Stimmbezirke und Wahllokale in Lahnstein

Das gesamten Stadtgebiet ist in Stimmbezirke unterteilt, die durchnummeriert sind. In jedem Stimmbezirk befindet sich mindestens ein Wahllokal, das die dort Wahlberechtigten am Wahltag aufsuchen und ihren Stimmzettel persönlich in die Wahlurne einwerfen können. Daher heißen diese Stimmbezirke auch Urnenstimmbezirke.

Die bereits im Vorfeld per Briefwahl abgegebenen Stimmen, werden am Wahltag in den sogenannten Briefwahlstimmbezirken ausgezählt. 

Adressen der Wahllokale / Stimmbezirksnummern

Für die Landratswahl am 13. März 2022 wurden in Lahnstein folgende Stimmbezirke / Wahllokale eingerichtet:

Urnenstimmbezirke

Schillerschule (Nr. 100):Schillerstraße 1a
Kindergarten LahnEggs (Nr. 110):Schillerstraße 1
Kindergarten LahnEggs (Nr. 111):Schillerstraße 1
Kindergarten Allerheiligenberg (Nr. 120):Allerheiligenbergstraße 10
Stadthalle (Nr. 200):Salhofplatz 1
Schulzentrum (Nr. 210):Oberheckerweg 2-4
Goethe-Schule (Nr. 220):Stauffenbergstraße 13
Goethe-Schule (Nr. 221):Stauffenbergstraße 13
Goethe-Schule (Nr. 222):Stauffenbergstraße 13
Klinik Lahnhöhe (Nr. 230):Am Kurpark 5
Mehrzweckhalle Friedrichssegen (Nr. 300):Erzbachstraße gegenüber Nr. 42

        

Briefwahlstimmbezirke (reine Auszählung)

Briefwahlstimmbezirk 1:Stadthalle
Briefwahlstimmbezirk 2:Stadthalle
Briefwahlstimmbezirk 3:Stadthalle
Briefwahlstimmbezirk 4:Stadthalle
Briefwahlstimmbezirk 5:Stadthalle

 

 

Ihr Kontakt

Stefanie Kleinmann

Kirchstraße 1, 1. OG, Zimmer 13 

+49 (0)2621 914-111

s.kleinmann(at)lahnstein.de

 

Marie Collet

Kirchstraße 1, 1. OG, Zimmer 14

+49 (0)2621 914-284

m.collet(at)lahnstein.de


oder über die allgemeine E-Mailadresse

wahlen(at)lahnstein.de