Briefwahl

Das Briefwahlbüro öffnet etwa fünf Wochen vor dem jeweiligen Wahltermin.

Grundsätzlich kann jeder Wahlberechtigte Briefwahl beantragen. Dies ist auf unterschiedliche Weise möglich.

Die Briefwahlunterlagen können

beantragt werden. Der Antrag auf Briefwahl befindet sich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung.

Eine telefonische Beantragung ist nicht möglich!

Adresse des Briefwahlbüros

Stadtverwaltung Lahnstein

Salhofplatz 1 (Stadthalle)

Konferenzraum, 2. Obergeschoss

+49 (0)2621 914-284

+49 (0)2621 914-330

wahlen(at)lahnstein.de  

Öffnungszeiten des Briefwahlbüros

Montag - Freitag:

Donnerstag:

 08:00 - 12:00 Uhr

 14:00 - 18:00 Uhr

Ihr Kontakt

Stefanie Kleinmann

Kirchstraße 1, 1. OG, Zimmer 13 

+49 (0)2621 914-111

s.kleinmann(at)lahnstein.de

 

Marie Collet

Kirchstraße 1, 1. OG, Zimmer 14

+49 (0)2621 914-284

m.collet(at)lahnstein.de


oder über die allgemeine E-Mailadresse

wahlen(at)lahnstein.de