Willkommen in Lahnstein

Am Zusammenfluss von Rhein und Lahn, an den Grenzen zu Westerwald und Taunus, zwischen Mittelrhein und Nassauer Land, liegt die Stadt Lahnstein.

Durch die zentrale Lage gut erreichbar, freut sich die sympathische Kleinstadt (rund 19.000 Einwohner) auf Ihren Besuch.

Informationen zum Coronavirus

Hier erhalten Sie ständig aktualisiert alle aktuellen und allgemeinen Hinweise zum Coronavirus.

Informationsseiten Coronavirus

Hinweise für ansässige Unternehmen - hier stehen auch die Anträge für Corona-Soforthilfe des Bundes und des Landes bereit!

Im Service-Center ist auch Terminvergabe möglich

Ab dem 09. Juli steht es dem Bürger in einer vorübergehenden Regelung frei, sich im Service-Center mit seinem Anliegen für einen Termin anzumelden, oder aber im Rahmen eines täglichen beschränkten Kontingentes an Wartemarken auch ohne Terminvergabe beim Service-Center vorstellig zu werden.
 
Die Terminvergabe erfolgt vorerst telefonisch bzw. per Mail unter Berücksichtigung der berechtigten Belange des Kunden. Im Zusammenhang mit der Zulassung von Kraftfahrzeugen werden auswärtige Kunden angehalten, sich mit der Zulassungsstelle der Kreisverwaltung Rhein-Lahn in Verbindung zu setzen.
 
Die Ausgabe des täglichen Kontingentes an Wartemarken erfolgt täglich ab 07:45 Uhr und dienstags bereits um 07:15 Uhr. Um Besucherströme besser koordinieren zu können und auch die Bürgerinnen und Bürger bedienen zu können, die nur nachmittags die Möglichkeit haben, das Service-Center aufzusuchen, erfolgt montags und donnerstags eine zweite Ausgabe von Wartemarken um 13:45 Uhr.

Sicherlich wird es auch bei diesem Verfahren vorübergehend weiterhin zu nicht vermeidbaren Wartezeiten kommen, allerdings dürfte durch die Möglichkeit einer Terminvereinbarung die Handhabung der zeitlichen Planung für viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt Lahnstein wieder einfacher werden.

Kontakt:

+49 (0)2621 914700

servicecenter(at)lahnstein.de (bitte Ihr Anliegen und Ihre Telefonnummer mitteilen!)

Oberbürgermeister Peter Labontes Feriengruß: Kommen Sie gesund durch den Sommer!

Liebe Lahnsteinerinnen und Lahnsteiner,

überall in Deutschland, und auch hier bei uns in Rheinland-Pfalz, beginnen jetzt die großen Ferien. Was in normalen Zeiten Anlass zur Freude auf den bevorstehenden Urlaub ist, wird sich wegen der Corona-Pandemie sicherlich anders darstellen müssen.

Dass die meisten von uns die „mit Abstand“ schönste Zeit des Jahres trotz Corona genießen können, haben wir sicher auch dem beherzten und verantwortungsvollen Handeln der politisch Verantwortlichen in Deutschland (Bund, Rheinland-Pfalz, Kommunen) zu verdanken.

Man könnte fast den Eindruck haben, dass uns das Coronavirus rechtzeitig zur Urlaubssaison eine kleine Erholungsphase zugesteht. Lockerungen der Corona-Verordnung erlauben wieder die Nutzung von Sport- und Spielanlagen in einem gewissen Umfang; auch Reisen ins Ausland sind wieder möglich.
Obwohl wir von einer „normalen Reisesaison“ noch weit entfernt sind, so hoffe und wünsche ich doch, dass Sie sich in diesen Ferientagen gut erholen und auch Ihre Gesundheit weiter stärken können.
Lassen Sie uns mit diesen „neuen Freiheiten“ weiter so verantwortungsvoll wie bisher umgehen, damit wir die Erfolge in der Bekämpfung der Coronakrise nicht wieder auf Spiel setzen.

Lassen Sie sich gleichzeitig aber auch die Freude an hoffentlich schönen Sommertagen, an der Ferienzeit und am unbeschwerten Miteinander mit Freunden und Familie nicht nehmen. Die Sorge um Leben sollte nicht in Furcht vor dem Leben umschlagen! Behalten Sie in Verantwortung für sich, Ihre Familie und andere immer die Entwicklung des Infektionsgeschehens im Auge. Die Pandemie ist noch nicht vorüber. Und Hygienemaßnahmen behalten nach wie vor ihre Gültigkeit; ebenso bleiben Abstandsregeln auch weiterhin selbstverständlich. Denken Sie an die AHA-Regel: Abstand halten, Hygienemaßnahmen beachten und Alltagsmasken tragen. Dies gilt für den Aufenthalt im Ferienort genauso wie bei der Rückkehr nach Hause.

Ich bin außerordentlich dankbar, wie verantwortungsvoll wir alle hier in Lahnstein in dieser Krisenzeit mit den Vorgaben und den einzuhaltenden Maßnahmen umgegangen sind.
Unter anderem möchte ich mich auch bei dem Team unseres Lahnsteiner Freibades bedanken, das uns trotz schwieriger Rahmenbedingungen in den vergangenen Wochen in beispielhafter Weise ein Stück Freiheit, Freizeit und Lebensqualität ermöglicht hat.
Auch danke ich Ihnen, allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich vorbildlich im Umgang mit der Pandemie verhalten haben. Dies stimmt mich sehr zuversichtlich, dass wir auch die Ferienzeit umsichtig und gewissenhaft verbringen werden – damit es für uns alle die „schönsten Wochen des Jahres“ bleiben.

Kommen Sie gesund durch den Sommer!

Imagefilm der Stadt Lahnstein

Hier können Sie sich den aktuellen Imagefilm der Stadt Lahnstein auf Youtube anschauen.

Unsere ausländischen Gäste können den Film auch in Englisch oder Niederländisch anschauen.

Tourismusangebote

Erlebnistour Themenweg Historisches Lahnstein

Wir laden Sie ein zu einer Entdeckungstour: Erleben Sie das historische Lahnstein und wandern Sie auf den Spuren der Geschichte durch Ober- und Niederlahnstein. Anhand von 20 multimedialen Tafeln lernen Sie neue Orte kennen und entdecken Altbekanntes neu.

zum Themenweg

Herzlich willkommen

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, liebe Internetbesucher, schön, dass Ihr Weg Sie zu uns nach Lahnstein geführt hat. Ich begrüße Sie recht herzlich auf unserer Webseite.

Ihr Oberbürgermeister
Peter Labonte

Aktuelle Pressemeldungen
07.08.2020

Zur Geschichte der Lahnsteiner Heilig-Geist-Kapelle

Anlässlich des von den Gremien der Katholischen Pfarrei St. Martin vorgeschlagenen Verkaufs der...

06.08.2020

Beginn der Lahnsteiner Sommerschule

Um den Grundschülern den Start in das neue Schuljahr zu erleichtern,  bietet auch die Stadt...

05.08.2020

Ferienaktionen im Jugendkulturzentrum kamen sehr gut an

Neues Angebot in den letzten beiden Ferienwochen

Freibadbesuch nur mit Online-Ticket - Achtung: geänderte Verkehrsführung!

Das Lahnsteiner Freibad ist unter Auflagen täglich mit zwei Zeitfenstern geöffnet:

1. Zeitfenster: 09:30 - 14:00 Uhr

2. Zeitfenster: 15:00 - 19:30 Uhr

Badeschluss ist jeweils 30 Minuten vor Schließung des Bades.

Pro Zeitfenster sind maximal 500 Besucher*innen zulässig die unter Wahrung der besonderen Hygieneregeln das Bad nutzen können. Die Stunde zwischen diesen Zeitfenstern wird dazu genutzt, das komplette Bad zu reinigen und zu desinfizieren.

Folgende Regeln sind bei dem Besuch des Freibades zu beachten:

Regeln

Um ins Freibad zu kommen, muss man zuvor online ein Ticket für ein bestimmtes Zeitfenster erwerben. Das dient einerseits der Begrenzung der Badegäste, um die Abstandsregeln wahren zu können, anderseits werden so Warteschlangen an den Kassen vermieden und die Daten für die Kontaktnachverfolgung aller Besucher sind leicht zu erfassen.

Zum Online-Ticket (Eintrittskarte)

Alternativer Ticketkauf

Alternativ können Tickets auch über die Touristinformation am Salhofplatz erworben werden (müssen vor Ort gekauft werden!).

+49 (0)2621 914-171

touristinfo(at)lahnstein.de

 

Achtung - geänderte Verkehrsführung vom 13. Juli bis 14. August!

Der Rheinhöhenweg ist ab dem Kreisverkehr Oberlahnstein aufgrund einer Baumaßnahme voll gesperrt. Die Umleitungen erfolgen über Braubach, Frücht oder Bad Ems.
Alternativ gelangen Sie auch über den Fußweg zur Burg Lahneck ans Freibad  (nicht barrierefrei!).

mehr Infos zur Sperrung

Lahnstein liefert

Hier finden Sie eine Übersicht über Hersteller von Alltagsmasken, Gutscheinaktionen geschlossener Unternehmen sowie Lahnsteiner Gastronomiebetrieben, die aufgrund der Corona-Situation einen Lieferservice und / oder Abholservice anbieten.

zu Lahnstein liefert

Baustellen/Straßensperrungen

Unter der Rubrik

Aktuelles/Baustellen/Straßensperrungen

sind alle aktuellen Baumaßnahmen, Verkehrseinschränkungen etc. rund um Lahnstein zu finden.

Wahlen in Lahnstein

Ergebnisse der Europa- und Kommunalwahlen 2019 in Lahnstein

weitere Informationen

Haushaltsplan 2020

Der Haushaltsplan der Stadt Lahnstein für das Jahr 2020 steht zum Download im PDF-Format bereit.

Rhein-Lahn-Nixe 2019/2020

Die Rhein-Lahn-Nixe wird jedes Jahr durch den Kur- und Verkehrsverein Lahnstein gewählt und repräsentiert die Stadt bei verschiedensten Anlässen.brazzers pornteamskeethd.comfake hub hd

xempirehd.comeroticax.org

ausführliche Informationen