Willkommen in Lahnstein

Am Zusammenfluss von Rhein und Lahn, an den Grenzen zu Westerwald und Taunus, zwischen Mittelrhein und Nassauer Land, liegt die Stadt Lahnstein mit ihren rund 19.000 Einwohnern.

Durch die zentrale Lage gut erreichbar, freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Spenden für Opfer der Flutkatastrophe

Angesichts der Lage und den logistischen Herausforderungen in den von der Unwetter-Katastrophe betroffenen Gebieten konzentriert die kommunale Familie aus Kreis (Landrat Frank Puchtler), VG Aar-Einrich (Bürgermeister Harald Gemmer), VG Bad Ems-Nassau (Bürgermeister Uwe Bruchhäuser), VG Diez (Bürgermeister Michael Schnatz und Erste Beigeordnete Claudia Schäfer), VG Loreley (Bürgermeister Mike Weiland), VG Nastätten (Bürgermeister Jens Güllering) und der Stadt Lahnstein (Oberbürgermeister Peter Labonte) die Hilfeleistung auf die Verbandsgemeinde Adenau.

Um eine effektive, bedarfsorientierte und zielgerichtete Hilfe zu ermöglichen, haben sich Landrat und Bürgermeister auf die gemeinsame Kooperation mit der VG Adenau und ihrem Bürgermeister Guido Nisius abgestimmt.

Die Task-Force Rhein-Lahn-Adenau hat mit den Büroleitern aus Kreis, Stadt Lahnstein, Verbandsgemeinden und der VG Adenau ihre Arbeit gestartet und koordiniert die Hilfsaktivitäten.
Es wird darum gebeten, Spenden auf die Konten der VG Adenau mit dem Betreff „Bürgerfonds Hochwasser“ zu überweisen:

  • Kreissparkasse Ahrweiler:

DE18577513100000100024
MALADE51AHR

  • Volksbank RheinAhrEifel eG:

DE55577615910600022000
GENODED1BNA

  • Postbank Köln:

DE84370100500017290506
PBNKDEFF370

  • Raiffeisenbank Voreifel eG:

DE28370696275838004018
GENODED1RBC

Herzlichen Dank für die starke Hilfeleistung der Einsatzkräfte und der Bürgerinnen und Bürger aus dem Rhein-Lahn-Kreis. Ein Zeichen gelebter Solidarität.

Kulturnutzerstudie 2021

Bei dieser Online-Befragung sollen die Bedürfnisse sowie Freizeitinteressen von Kulturnutzerinnen und -nutzern aus der Region Koblenz-Mittelrhein erfragt werden.

Da sich die Gesellschaft in einem rasanten Wandel befindet, gibt es gewichtige Gründe die Heterogenität von Kulturakteuren und Rezipienten sowie deren Interessen, Präferenzen, Kulturnutzungsgewohnheiten und deren Veränderungen erneut in den Blick zu nehmen.

Es werden sowohl die Bereiche kulturelle Bildung, Vor-Ort-Kultur als auch die Möglichkeiten eigener kultureller Aktivitäten evaluiert.

weitere Informationen

direkt zur Kulturnutzerstudie

Online-Terminbuchungen für das Service-Center Lahnstein

Ab sofort besteht die Möglichkeit, einen Termin im Lahnsteiner Service-Center online zu vereinbaren:

Ist ein Termin erfolgreich angefragt, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail mit der entsprechenden Buchungsnummer und müssen diese bestätigen.

Diese Nummer muss zum gebuchten Termin mitgebracht werden.

QR-Code mit dem Smartphone scannen und direkt zur Terminvereinbarung gelangen!

Eine nochmalige Registrierung oder Anmeldung vor Ort ist nicht erforderlich, die Nummer wird zum Termin automatisch in der Aufrufanlage der Meldebehörde angezeigt. 

hier geht es zur Online-Terminbuchung

Alternativ können Termine auch weiterhin per E-Mail oder telefonisch vereinbart werden:

servicecenter(at)lahnstein.de

+49 (0)2621 914-700

weitere Informationen

Landesprogramm „Sommerschule 2021“ im August

Um mögliche Wissenslücken durch die Covid-19-bedingten Schulschließungen aufzufüllen, wird wieder das Landesprogramm der Sommerschule angeboten, um in den Fächern Deutsch und Mathematik eine Vertiefung des Lernstoffs zu ermöglichen. 

Die Sommerschule richtet sich an die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Friedrichssegen, der Schillerschule und der Goetheschule und wird in dem Zeitraum vom 16. bis 20. August 2021 und 23. bis 27. August 2021 jeweils zwischen 9 und 12 Uhr zentral in den Räumlichkeiten der Schillerschule, Schillerstraße 1a, 56112 Lahnstein, angeboten.

Die Anmeldung zur Sommerschule gilt für eine Woche je Schulkind und ist bis spätestens 30. Juli 2021 möglich. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Die Priorität der Platzvergabe erfolgt nach der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Aufgrund der Vorgaben ist der Besuch nach erfolgter Anmeldung jedoch verbindlich!

zum Anmeldeformular

weitere Informationen

Freibad Lahnstein geöffnet

Die diesjährige Freibadsaison startet am 02. Juni 2021.

Das Lahnsteiner Freibad ist unter Auflagen täglich mit zwei Zeitfenstern geöffnet:

1. Zeitfenster: 09:30 - 14:00 Uhr

2. Zeitfenster: 15:00 - 19:30 Uhr

Badeschluss ist jeweils 30 Minuten vor Schließung des Bades.

Pro Zeitfenster sind maximal 500 Besucher*innen zulässig die unter Wahrung der besonderen Hygieneregeln das Bad nutzen können. Die Stunde zwischen diesen Zeitfenstern wird dazu genutzt, das komplette Bad zu reinigen und zu desinfizieren.

Folgende Regeln sind bei dem Besuch des Freibades zu beachten:

Regeln

Um ins Freibad zu kommen, muss man zuvor online ein Ticket für ein bestimmtes Zeitfenster erwerben. Das dient einerseits der Begrenzung der Badegäste, um die Abstandsregeln wahren zu können, anderseits werden so Warteschlangen an den Kassen vermieden und die Daten für die Kontaktnachverfolgung aller Besucher sind leicht zu erfassen.

Zum Online-Ticket (Eintrittskarte)

Alternativer Ticketkauf

Alternativ können Tickets auch über die Touristinformation am Salhofplatz erworben werden (müssen vor Ort gekauft werden!).

+49 (0)2621 914-171

touristinfo(at)lahnstein.de

Imagefilm der Stadt Lahnstein

Hier können Sie sich den aktuellen Imagefilm der Stadt Lahnstein auf Youtube anschauen.

Unsere ausländischen Gäste können den Film auch in Englisch oder Niederländisch anschauen.

Tourismusangebote

Erlebnistour Themenweg Historisches Lahnstein

Wir laden Sie ein zu einer Entdeckungstour: Erleben Sie das historische Lahnstein und wandern Sie auf den Spuren der Geschichte durch Ober- und Niederlahnstein. Anhand von 20 multimedialen Tafeln lernen Sie neue Orte kennen und entdecken Altbekanntes neu.

zum Themenweg

Herzlich willkommen

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, liebe Internetbesucher, schön, dass Ihr Weg Sie zu uns nach Lahnstein geführt hat. Ich begrüße Sie recht herzlich auf unserer Webseite.

Ihr Oberbürgermeister
Peter Labonte

Informationen zum Corona-Virus

Hier erhalten Sie ständig aktualisiert alle aktuellen und allgemeinen Hinweise zum Coronavirus.

Informationsseiten Coronavirus

Hinweise für ansässige Unternehmen - hier stehen auch die Anträge für Corona-Soforthilfe des Bundes und des Landes bereit!

Aktuelle Pressemeldungen
25.07.2021

Sommer, Sonne, Ferienzeit im Lahnsteiner Jugendkulturzentrum

Kurse und Freizeiten in und nach den Sommerferien

23.07.2021

Erkennen Sie Lahnstein: Hof Aspich auch heute noch beliebt

Wer rät mit bei Folge 51?

Baustellen/Straßensperrungen

Unter der Rubrik

Aktuelles/Baustellen/Straßensperrungen

sind alle aktuellen Baumaßnahmen, Verkehrseinschränkungen etc. rund um Lahnstein zu finden.

Wahlen in Lahnstein

Landtagswahl vom 14. März 2021

Haushaltsplan 2021

Der Haushaltsplan der Stadt Lahnstein für das Jahr 2021 steht nachfolgend zum Download bereit:

Rhein-Lahn-Nixe 2020/2021

Die Rhein-Lahn-Nixe wird jedes Jahr durch den Kur- und Verkehrsverein Lahnstein gewählt und repräsentiert die Stadt bei verschiedensten Anlässen.

ausführliche Informationen