Willkommen in Lahnstein

Am Zusammenfluss von Rhein und Lahn, an den Grenzen zu Westerwald und Taunus, zwischen Mittelrhein und Nassauer Land, liegt die Stadt Lahnstein.

Durch die zentrale Lage gut erreichbar, freut sich die sympathische Kleinstadt (rund 19.000 Einwohner) auf Ihren Besuch.

Baustellen/Straßensperrungen

Unter der Rubrik

Aktuelles/Baustellen/Straßensperrungen

sind alle aktuellen Baumaßnahmen, Verkehrseinschränkungen etc. rund um Lahnstein zu finden.

Pressemeldung des LBM zur Info

Rodungs- und Erkundungsarbeiten der Brücke über die Allerheiligenbergstraße in Lahnstein im Zuge der B 42

Zur Durchführung der Rodungs- und Erkundungsarbeiten an der Brücke über die Allerheiligenbergstraße in Lahnstein im Zuge der B 42 sind auch Verkehrsbeschränkungen erforderlich:

Bereits ab Mittwoch dem 16. Oktober 2019 wird die B 42 im Bereich der Brücke über die Allerheiligenbergstraße in beide Richtungen jeweils einspurig über das Bauwerk geführt. Umleitungen sind in diesem Bereich nicht erforderlich.

Der Landesbetrieb Mobilität Diez bittet alle Verkehrsteilnehmer, insbesondere die Bürgerinnen und Bürger von Lahnstein und Umgebung um Verständnis für die durch die Bauarbeiten entstehenden Beeinträchtigungen.

Winteröffnungszeiten der Touristinformation Lahnstein

Ab dem 01. November 2019 starten die Winteröffnungszeiten für die Touristinformation Lahnstein bis 10. April 2020:

Montag bis Freitag täglich von
9:30 - 13:00 Uhr  und 14:00 - 16:30 Uhr
Wochenende und Feiertage geschlossen
.

Standesamt und die Friedhofsverwaltung am 29.10.2019 geschlossen

Wegen einer Fortbildungsveranstaltung sind das Standesamt sowie die Friedhofsverwaltung in Lahnstein am 29. Oktober 2019, ganztägig geschlossen.

Ab Mittwoch, 30. Oktober, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

In dringenden Fällen ist ein Mitarbeiter unter der Nummer 0162 2595735 erreichbar.

Service-Center ab 01. Oktober 2019 mit neuen Öffnungszeiten

Das Lahnsteiner Service-Center in der Westallee 5-7 ändert zum 1. Oktober seine Öffnungszeiten. Die Zeit, in denen das Service-Center etwas früher schließt, wird für die Nachbearbeitung der Vorgänge erforderlich. Ziel der Maßnahme ist es, die Öffnungszeiten so anzugleichen, um noch wirtschaftlicher und effizienter agieren zu können. Die Änderungen zur Erweiterung der Auf- und Nachbearbeitungszeiten ermöglichen, dass offene Vorgänge letztlich schneller bearbeitet werden und Rückmeldungen zeitnaher erfolgen können.

Veranstaltungen 2019

25.10.2019, 20:00 Uhr: Lulo Reinhardts Acoustic Lounge feat. El Macareno: Gypsy meets Flamenco

Der in Cordoba, Andalusien geborene El Macareno verkörpert mit seinen modernen Kompositionen die junge Generation der Flamencogitarristen Spaniens. Seine erstaunliche Fingerfertigkeit und brillante Technik verbinden sich mit einem ausgezeichneten Rhythmusgefühl. In traditionellen Flamencoformen verwurzelt, ist seine Musik geprägt durch maurische und klassische Einflüsse, Jazz und südamerikanische Musik. Gemeinsam mit Lulos einzigartiger Gitarrenkunst und Uli Krämer an der Percussion verspricht dieser Abend einen musikalischen Hochgenuss für alle Sinne.

Einlass:        19:00 Uhr
Eintritt:
€ 18,00 VVK / € 20,00 AK

Umfrage: Wie stehen Sie zur Energiewende?

Regionaler Energiewende-Kompass startet – Bürgerumfrage in über 50 Städten und Gemeinden noch bis zum 31. Oktober möglich - Teilnehmer können E-Bike gewinnen

Mit einer regional angelegten Bürgerumfrage wird der Fortschritt und die Akzeptanz der Energiewende in 50 Verbandsgemeinden und Städten von Rheinland-Pfalz detailliert untersucht – auch Lahnstein nimmt daran teil und unterstützt die Umfrage. Sie ist ein wesentlicher Teil des Regionalen Energiewende-Kompasses, der, nach der Nullmessung 2016, zum zweiten Mal stattfindet. Den Fragebogen gibt es unter www.evm.de/Energiewendekompass, die Befragung läuft noch bis 31. Oktober 2019. Die Teilnahme erfolgt anonym – es wird lediglich der Wohnort und der Landkreis zur späteren Zuordnung der Ergebnisse abgefragt.

Ziel der Umfrage ist es, von den Bürgerinnen und Bürgern zu erfahren, wie sie die regionale Energiewende sehen und was ihre persönliche Meinung dazu ist. Die Ergebnisse können sowohl den politischen Entscheidern als auch der Energieversorgung Mittelrhein (evm) als Basis zur Gestaltung der Energiezukunft dienen. Der Hintergrund: Sowohl die teilnehmenden Landkreise, Verbandsgemeinden und Städte als auch die evm als kommunales Energie- und Dienstleistungsunternehmen wollen die ökologische Energiezukunft im Einklang mit der Bevölkerung planen und realisieren. Wer mitmacht, nimmt Einfluss und hat zudem die Chance auf attraktive Preise: Teilnehmer können bei einer Verlosung um ein E-Bike und eines von fünf iPad Mini mitmachen. Auch für Kommunen gibt es einen Gewinn: Der Ort, der prozentual die höchste Teilnehmerquote hat, gewinnt eine iBench. Die smarte Sitzbank kann Umweltdaten erfassen, ihr Umfeld beleuchten, Handys aufladen und vieles mehr.
„Die Teilnahme ist einfach und geht schnell über einen Online-Fragebogen im Internet. Es braucht nur 15 Minuten“, sagt Oberbürgermeister Peter Labonte und fügt an: „Ich bin überzeugt, dass sich in unserer Stadt ganz viele Bürgerinnen und Bürger daran beteiligen werden. Es geht ja schließlich um unsere heutige und künftige Lebensqualität und die Weichenstellung dafür. Mit ihrer Teilnahme schaffen sie mehr Klarheit.“

Beteiligung der BürgerBesonders die Verbraucher entscheiden mit ihrem Verhalten im Lebensumfeld, ob die Energiewende erfolgreich sein wird. Der Regionale Energiewende-Kompass fragt deshalb die Menschen in der Region: Wie ist es um die Akzeptanz der Energiewende bestellt? Wie wirkt sie sich auf die gefühlte Lebensqualität der Menschen aus? Was kann man besser machen? Die Bürgerbefragung dient dazu, ein ganzheitliches Bild der Situation zu gewinnen. Parallel zur Befragung werden im Rahmen des Energiewende-Kompasses objektive Daten zum Stand der lokalen Energiewende analysiert, die zum Beispiel den realisierten Zubau an regenerativen Energien, die Reduktion des Kohlendioxidausstoßes, und die Wertschöpfung durch Klimaschutzmaßnahmen betreffen. Mit diesen objektiven Daten und der Bürgermeinung liefert der Energiewende-Kompass wertvolle Grundlagen für die Weiterentwicklung der lokalen Energiewende. Das Besondere: In diesem Jahr werden erstmals auch Fragen zu den Themen Elektromobilität und Smart City gestellt. „Je mehr Bürger die Umfrage ausfüllen, desto solider ist die Basis, auf der wir aufsetzen können“, sagt Oberbürgermeister Peter Labonte „Ich setze auf die rege Teilnahme unserer Bürgerinnen und Bürger.“

Imagefilm der Stadt Lahnstein

Hier können Sie sich den aktuellen Imagefilm der Stadt Lahnstein auf Youtube anschauen.

Unsere ausländischen Gäste können den Film auch in Englisch oder Niederländisch anschauen.

Tourismusangebote

Erlebnistour Themenweg Historisches Lahnstein

Wir laden Sie ein zu einer Entdeckungstour: Erleben Sie das historische Lahnstein und wandern Sie auf den Spuren der Geschichte durch Ober- und Niederlahnstein. Anhand von 20 multimedialen Tafeln lernen Sie neue Orte kennen und entdecken Altbekanntes neu.

zum Themenweg

Herzlich willkommen

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, liebe Internetbesucher, schön, dass Ihr Weg Sie zu uns nach Lahnstein geführt hat. Ich begrüße Sie recht herzlich auf unserer Webseite.

Ihr Oberbürgermeister
Peter Labonte

Aktuelle Pressemeldungen
18.10.2019

Standesamt und Friedhofsverwaltung für einen Tag geschlossen

Lahnstein. Am Dienstag, 29. Oktober 2019, sind das Lahnsteiner Standesamt sowie die...

18.10.2019

Winteröffnungszeiten der Touristinformation Lahnstein

Lahnstein. Nach einer sehr erfolgreichen Saison und einem aufregenden und...

17.10.2019

Vor 40 Jahren: Sprengung der Hilfspfeiler für die Lahneck-Hochbrücke und Einweihung der Brücke

Lahnstein. Bereits 1953 veröffentlichte die Straßenbauverwaltung den Plan für eine Umgehung der...

 

 

Wahlen in Lahnstein

Ergebnisse der Europa- und Kommunalwahlen 2019 in Lahnstein

weitere Informationen

Lahnstein wird 50

Die Stadt Lahnstein wird in diesem Jahr 50 Jahre alt und feiert dies mit einer Fülle von Veranstaltungen. Was, wann, wo stattfindet, wurde in einer Broschüre zusammengefasst, die im Rathaus in der Kirchstraße, beim Ticket-Service in der Stadthallenpassage, in der Touristinformation, im Service-Center, im Jugendkulturzentrum, bei der Städtischen Bühne und in der Stadtbücherei ausliegt.

Online ist die Veranstaltungsübersicht das ganze Jahr über auf der städtischen Homepage abrufbar.

Veranstaltungen 2019 (8 MB)

Haushaltsplan 2019

Der Haushaltsplan der Stadt Lahnstein für das Jahr 2019 steht zum Download im PDF-Format bereit.

Rhein-Lahn-Nixe 2019/2020

Die Rhein-Lahn-Nixe wird jedes Jahr durch den Kur- und Verkehrsverein Lahnstein gewählt und repräsentiert die Stadt bei verschiedensten Anlässen.

ausführliche Informationen

pornpremium.orghardx.org