Willkommen in Lahnstein

Am Zusammenfluss von Rhein und Lahn, an den Grenzen zu Westerwald und Taunus, zwischen Mittelrhein und Nassauer Land, liegt die Stadt Lahnstein.

Durch die zentrale Lage gut erreichbar, freut sich die sympathische Kleinstadt (rund 19.000 Einwohner) auf Ihren Besuch.

Lahnstein-Krimi

(Copyright: Stadt Lahnstein)

Mörderjagd am Rhein-Lahn-Eck: ab dem 15. November 2018 ist der Lahnstein-Krimi „Verschwunden – Letzte Spur Lahnstein“ von Jörg Schmitt-Kilian im Handel erhältlich. Im Auftrag der Stadt Lahnstein schrieb der pensionierte Kriminalhauptkommissar und inzwischen bekannter Buchautor die Geschichte zum 50. Stadtjubiläum im nächsten Jahr.

In Lahnstein ist das Buch bei der Buchhandlung Mentges, im Globus SB Warenhaus, der Stadtbücherei Lahnstein, der Touristinformation, dem Ticket-Service und im Jugendkulturzentrum erhältlich. In Koblenz führen es die Buchhandlungen reuffel, Thalia und Heimes.

Bauarbeiten auf der B42 - Sanierung der Koppelsteinbrücke

 

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez informiert, dass voraussichtlich ab dem 26.11.2018 die Sanierungsmaßnahmen an der Koppelsteinbrücke mit der Einrichtung der Baustelle beginnen und mit einer Sanierungsdauer von 18 Monaten gerechnet wird.

Die Brücke wurde im Rahmen des Nachrechnungsprogrammes des Bundes statisch nachgerechnet und auf ihren Bauzustand untersucht. Das Bauwerk wird einer grundlegenden Sanierung unterzogen. Die Erneuerung umfasst die Betoninstandsetzung des Brückenbauwerks, die Erneuerung der Abdichtung und des Fahrbahnbelags, der Übergangskonstruktionen und Lager sowie aller Schutzeinrichtungen. Der vorhandene Gehweg auf der Ostseite, sowie der Betriebsweg auf der Westseite werden im Zuge der Ertüchtigung verbreitert. Der Bund investiert hierfür rund 2,4 Millionen Euro.

Aufgrund der umfangreichen Sanierungsmaßnahmen wird der Verkehr eingeschränkt.

Für die komplette Sanierungszeit der Brücke wird eine halbseitige Sperrung der Koppelsteinbrücke mit einem Ringverkehr durch Braubach eingerichtet. Die Fahrtrichtung auf der Brücke nach Braubach bleibt aufrechterhalten. Der gegenläufige Verkehr der B42 nach Koblenz wird durch Braubach umgeleitet und über die L335 bis zur Auffahrt Koppelsteinbrücke zurück auf die B42 geführt.

Zeitweise muss die Koppelsteinbrücke voll gesperrt werden und der Verkehr beider Fahrstreifen über die L335 durch Braubach umgeleitet werden. Die erste Vollsperrungsphase ist für Freitag, den 30.11.2018 bis Montag, den 3.12.2018 geplant. Die Vollsperrung ist für die Installation des Traggerüstes über der Strecke der Deutschen Bahn erforderlich. Hierfür sind Nachtarbeiten erforderlich. Ergänzend zu der Vollsperrung der B42 wird in diesem Zeitraum ebenfalls die Braubacher Straße halbseitig gesperrt.

Weitere Vollsperrungen auf der B 42 sowie zusätzliche halbseitigen Sperrungen unter der Brücke (Max-Schwarz-Straße und Braubacher Straße) werden im Vorfeld der Maßnahmen gesondert bekannt gegeben.

Die Anbindung an die Max Schwarz Straße bleibt während der gesamten Bauzeit aufrecht erhalten.

Teilsperrung und Ampel an der Braubacher Straße

Aufgrund von Baugrunduntersuchungen durch die Deutsche Bahn AG muss die Braubacher Straße ab Freitag, den 23. November 2018, im Bereich der Einmündung der Hermann-Doneth-Straße einseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird durch eine Ampelanlage geregelt. Die Arbeiten dauern etwa ein bis zwei Wochen.

Imagefilm der Stadt Lahnstein

Hier können Sie sich den aktuellen Imagefilm der Stadt Lahnstein auf Youtube anschauen.

Unsere ausländischen Gäste können den Film auch in Englisch oder Niederländisch anschauen.

Veranstaltungen

Neues Programm im Jugendkulturzentrum

Ab August gibt es im Jugendkulturzentrum wieder ein buntes und vielfältiges Programm. Von verschiedenen Veranstaltungen bis hin zu Kursen und Workshops ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei.

zum Programmheft

Tourismusangebote

Weinprobe im ehemaligen Kloster Allerheiligenberg

Mit besonderem Ausblick kann man im "Pilgerstübchen", einem Café mit Weinstube im ehemaligen Kloster Allerheiligenberg eine Weinprobe mit regionalen Weinen und rheinischen Tapas genießen. Im Angebot sind auch Bioweine.

Termine:         auf Anfrage
Preise:5 verschiedene Weine € 17,00 / mit Tapas € 24,00 pro Person
8 verschiedene Weine € 23,00 / mit Tapas € 31,00 pro Person

Erlebnistour Themenweg Historisches Lahnstein

Wir laden Sie ein zu einer Entdeckungstour: Erleben Sie das historische Lahnstein und wandern Sie auf den Spuren der Geschichte durch Ober- und Niederlahnstein. Anhand von 20 multimedialen Tafeln lernen Sie neue Orte kennen und entdecken Altbekanntes neu.

zum Themenweg

Herzlich willkommen

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, liebe Internetbesucher, schön, dass Ihr Weg Sie zu uns nach Lahnstein geführt hat. Ich begrüße Sie recht herzlich auf unserer Webseite.

Ihr Oberbürgermeister
Peter Labonte

Aktuelle Pressemeldungen
21.11.2018

Vom Weltkriegsende 1918 zu den ersten freien Wahlen 1919

Lahnsteiner erfuhren Neuigkeiten von der Kanzel

21.11.2018

Bahn baut in der Nacht

Gleisbau erfordert Ausnahme

20.11.2018

Neues Familienbuch Oberlahnstein wird vorgestellt

Alle Personenstandseinträge von 1818 bis 1874 erfasst

Haushaltsplan 2018

Der Haushaltsplan der Stadt Lahnstein für das Jahr 2018 steht zum Download im PDF-Format bereit.

Rhein-Lahn-Nixe 2018/2019

Die Rhein-Lahn-Nixe wird jedes Jahr durch den Kur- und Verkehrsverein Lahnstein gewählt und repräsentiert die Stadt bei verschiedensten Anlässen.

ausführliche Informationen