04.01.2020, 20:00 Uhr & 05.01.2020, 18:00 Uhr: Der Hauptmann von Köpenick

Wilhelm Voigt, Schuster mit krimineller Laufbahn, sitzt nach einem Einbruch ins Polizeirevier für zehn Jahre ein. Er nutzt das ausgeprägte Faible des Gefängnisdirektors für die Armee als Weiterbildungsmaßnahme und wird während seiner Haft zum Experten im Militärwesen. Nach seiner Entlassung erwirbt er eine Hauptmannsuniform und schlägt die herrschende Ordnung mit ihren eigenen Waffen. Die Köpenickade kann beginnen!

Preise:    € 32,00 / € 26,00 / € 22,00 / € 18,00 - Ermäßigung jeweils € 2,00
Tickets (noch nicht im VVK):Ticketservice Lahnstein

und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional

09.01.2020, 20:00 Uhr: Die Nacht der 5 Tenöre - "Passione per la musica"

Mit Leidenschaft für Musik und einzigartigen Stimmen lassen einen die fünf Tenöre Vincenzo Sanso, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti, Daniel Damyanov und Momtchil Karaivanov in die Welt von Tosca, Aida, Rigoletto, Otello, Turandot, La Traviata, Carmen u.v.m. eintauchen. Die fünf stimmgewaltigen Tenöre, die sonst in den renommiertesten Opernhäusern der Welt auf der Bühne stehen, kommen seit über 15 Jahren regelmäßig für die „Nacht der 5 Tenöre“ zusammen, um in Begleitung eines Sinfonieorchesters ihr Publikum mit diesen bekanntesten Highlights zu verzaubern, die die Klassik-Welt zu bieten hat.

Einlass:         19:00 Uhr
Preise: € 55,90 / € 49,90 / € 44,90 / € 38,90
Tickets:Ticketservice Lahnstein
Onlinebestellung Ticket Regional
Onlinebestellung reservix

und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, reservix und eventim

25.01. & 01.02.2020, 19:00 Uhr & 09.02.2020, 14:00 Uhr: CCO-Trockensitzung

Ein sechststündiges Programm mit Tanz, Garde, Showballett, Musik, Stimmung und zündenden Redebeiträgen. Speisen und Getränke können mitgebracht werden, es steht auch Gastronomie zur Verfügung.

02.02.2020, 14:00 Uhr & 08.02.2020, 19:00 Uhr: NCV-Karnevalssitzung

Das rund fünfstündige Sitzungsprogramm bietet karnevalistische Unterhaltung für jeden Geschmack: erstklassige Büttenreden von kleinen Rednern und "alten Hasen", Show und Gardetänze der Kindertanzgruppe, der Juniorengarde und des Marschtanzballetts, eine Damentanzgruppe sowie Männerballett. Begleitet wird das Programm traditionell vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Osterspai.

05.02.2020, 20:00 Uhr: Rhythm Of The Dance

Wie ein Blitz hat Rhythm of the Dance mit seinen pulsierenden Rhythmen, purer Energie und melodischen irischen Klängen in 50 Ländern rund um den Globus eingeschlagen und begeisterte über 7 Millionen Fans weltweit! Fans auf der ganzen Welt durften bereits über 2000 Jahre Tanz, Musik und Kultur aus vorkeltischen Zeiten bis zu modernen Sounds von heute erleben, alles vereint in einer zweistündigen Show. Flinke Füße, die in einer atemberaubenden Geschwindigkeit, faszinierend synchron über das Parkett tanzen, aufwändige und sensationelle Licht- und Soundeffekte, fantasievolle Kostüme und fantastische Musik kennzeichnen eine der weltweit erfolgreichsten irischen Stepptanzshows. Musikalisches Highlight die Mischung aus mystischen Klängen vergangener Zeiten und modernen Pop-Balladen. Ein unvergessliches Vergnügen, das unter die Haut, und vor allem in die Beine geht!

Einlass:         19:00 Uhr
Preise: € 55,95 / € 49,95 / € 43,90 / € 37,95
Tickets:Ticketservice Lahnstein
Onlinebestellung Ticket Regional
Onlinebestellung reservix
und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, reservix und eventim

07.02.2020, 20:00 Uhr: CCO-Männerballettfestival

Die Tanzshow der anderen Art: Verschiedene Männerballett-Gruppen aus Nah und Fern beweisen ihr Können mit viel Akrobatik, Humor und Fantasie.

15.02.2020, 19:00 Uhr: Zores-Sitzung - alternativer Karneval

Die Zores-Sitzung ist eine karnevalistische Veranstaltung ohne Prinzenbesuch und Pappnasentragezwang mit einer gesunden Mischung aus Spaß, Comedy, Witz, Ironie und Musik.

22.02.2020, ab 20:00 Uhr: SWR4-Schlagerparty

Bei der SWR4-Schlagerparty wird die Stadthalle wieder zu einer großen Partymeile. 

23.02.2020, 15:00 Uhr: CCO-Kinderfassenacht

Die Veranstaltung für kleine Narren mit dem berühmten Freddybär, dem Kinderelferrat, Darbietungen der Kindertanzgruppen, der Kostümprämierung mit tollen Preisen sowie dem Besuch der Tollitäten.

29.02., 10:00-17:00 Uhr & 01.03.2020, 11:00-17:00 Uhr: Internationale Lahnsteiner Modellbahntage

Die Internationalen Lahnsteiner Modellbahntage warten wieder mit Modellbahnanlagen und der weithin bekannten großen Modellbahnbörse auf, einer großen Tauschbörse für Eisenbahnen, Autos, Modul- und Schauanlagen in Verbindung mit Modellbahn-Workshops.

27.03. - 29.03.2020: Gesundheitstage im Frühjahr

Seit vielen Jahren richtet die GGB ihre Frühjahrs- und Herbsttagung in der Lahnsteiner Stadthalle aus. Ein jeweiliger Themenkomplex wird von verschiedenen Dozenten besonders betrachtet.

02.05.2020, 20:00 Uhr: Maxi Gstettenbauer - "Lieber Maxi als normal"

Maxi Gstettenbauer erzählt meist von sich. Und ist dabei schonungslos. Andere würden z.B. ihren ersten Auftritt bei Stefan Raab als Riesenerfolg verkaufen, Maxi hingegen entblößt das Desaster, das sich auf der Bühne und in seinem Inneren abspielte. Dabei erweist er sich als spitzfindiger Beobachter, der aus dem Haarkleinen das Potential für seine Geschichten schöpft. Ganz allein steht er auf der Bühne und fängt sein Publikum mit einer markanten Stimme ein, die auch dann freundlich bleibt, wenn er Gemeinheiten seziert. Weil der kellergebräunte Comedy-Nerd sein Programm nicht auswendig lernt, gibt ihm das Platz für Improvisationseinlagen. Aus einem Zwischenruf eines Zuschauers entsteht gerne mal ein ungeplanter Exkurs ins Absurde bei dem man sich fragt: Wie kommt er bloß auf solch einen grandiosen Nonsens? Das sind Momente, in denen Maxi schon mal losprustet und konstatiert: "Ich arbeite gerade und bekomme auch noch Geld dafür!" Verdient hat er es, weil er nicht versucht, uns die Welt zu erklären, sondern zwei Stunden einfach mal die Sau rauslässt und damit bestens unterhält.

Einlass:         19:00 Uhr
Preis: € 28,60
Tickets:Onlinebestellung

16.05.2020, 17:00 Uhr: Kindermusical Tabaluga und Lilli

Nachdem Tabaluga die Vernunft im ersten Teil dieses Musicalmärchens von Peter Maffay gefunden hat, begibt er sich nun auf eine weitere fantastische Reise: Vor langer, langer Zeit schützten die Drachen mit der Wärme ihres Feuers die Welt vor der Kälte des Eises. Doch mit der Zeit begann das Eis alles Lebendige zu vernichten. Der schreckliche Schneemann Arktos hat das Bestreben, die Welt mit Eis zu überziehen.
Der alte Drache Tyrion möchte seinen kleinen Sohn Tabaluga auf seine ihm vorherbestimmte Aufgabe die Welt zu schützen vorzubereiten. Doch dafür muss Tabaluga das Wahre Feuer finden, denn nur so kann der den Machenschaften von Arktos ein Ende setzen. Mit der Unterstützung eines Magiers beginnt Tabaluga seine Suche und stellt sich vielen Gefahren, wie der Spinnenfrau Tarantula. Er lernt aber auch, dass die Welt mit all dem Guten und dem Bösen wunderbar und wert ist gerettet zu werden. Arktos will verhindern, dass Tabaluga seiner Bestimmung gerecht wird und erschafft aus purem Eis ein wunderschönes Wesen: das Mädchen Lilli. Lillis einzige Aufgabe soll es sein Tabaluga von seiner Suche nach dem Wahren Feuer abzulenken. Tabaluga verliebt sich wie von Arktos geplant in Lilli, doch dadurch lernt Tabaluga eine große und schöne Macht kennen: die Liebe.

Dieses großartiges Live-Erlebnis verwandelt mit viel Liebe zum Original Tabalugas Abenteuer in eine märchenhafte Musical-Fassung für die ganze Familie. Liebevolle Kostüme und innovative Bühnenbilder erwecken die Welt des kleinen Drachen zum Leben. Die bekannten Hits, u.a. von Peter Maffay, bieten beste Musical-Unterhaltung für Jungs und Mädchen ab vier Jahren und für alle, die das Kind in sich noch einmal zum Leben erwecken wollen.

Einlass:16:00 Uhr
Preise:         € 32,00 / € 28,00 / € 24,00
Kinder 4-14 Jahre: € 22,00 / € 18,00 / € 15,00
Tickets:Ticket-Service Lahnstein
und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional
Onlinebestellung Ticket Regional

19.09.2020: Landesmeisterschaften im Gardetanz

Das Carneval Comitée Oberlahnstein richtet seit vielen Jahren im Auftrag des Regionalverbandes RKK die offiziellen Landesmeisterschaften für Turniertanz Garde, Solo, Paare und Show für Kinder- und Junioren aus. An diesem Tag finden sich tanzbegeisterte Kinder, Junioren, Trainer, Eltern und Fans in der Lahnsteiner Stadthalle und fiebern zusammen mit den Startern.

26.09.2020: 40. Lahnsteiner Bluesfestival

Das Lahnsteiner Bluesfestival gehört zu den ältesten und laut FAZ auch zu den wichtigsten in Deutschland. Seit 1982 treten in der Stadthalle Lahnstein regionale, überregionale und internationale Größen der Bluesszene auf. Die Fans kommen aus ganz Europa - warum das so ist? Lahnstein lädt immer wieder Künstler ein, die nicht ständig auf Tourneen unterwegs, die häufig sogar ein Geheimtipp sind.

23.10. - 25.10.2020: Gesundheitstage im Herbst

Seit vielen Jahren richtet die GGB ihre Frühjahrs- und Herbsttagung in der Lahnsteiner Stadthalle aus. Ein jeweiliger Themenkomplex wird von verschiedenen Dozenten besonders betrachtet.

Zur GGB: Die Gesellschaft für Gesundheitsberatung GGB e. V. besteht seit 1978 und ist somit seit 35 Jahren im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitsaufklärung als gemeinnütziger Verein tätig. Sie wurde von dem Arzt und Ernährungspionier Dr. med. Max Otto Bruker (1909-2001) gegründet. Themen aus den Bereichen Medizin, Ernährung, Umwelt und Lebensberatung liegen ihnen besonders am Herzen.

21.11.2020, 20:00 Uhr: 11. Internationales Lulo-Reinhardt-Gitarrenfestival

Wieder lädt Lulo Reinhardt hochkarätige Gitarristen ein, die unter Begleitung des Percussionisten Uli Krämer in wechselnden Besetzungen in hoch kommunikativer musikalischer Kreativität spielen. Und genau diese Konstellation macht das Festival zu etwas ganz Besonderem: Es gibt keine hintereinander abgespulten Einzelkonzerte, sondern hoch kommunikative musikalische Kreativität, gepaart mit einzigartiger Technik und Einfühlungsvermögen.                           

Ihr Kontakt

Stadthallenverwaltung Lahnstein

Stadthallenpassage
56112 Lahnstein

Walter Nouvortne

Stadthallen- und Eventmanager

w.nouvortne(at)lahnstein.de

+49 (0)2621 914 -170


Eva Dreiser

Hallenverwaltung, Ticket-Service

e.dreiser(at)lahnstein.de

+49 (0)2621 914 -169


Udo Kratz / Holger Scheeben

Hausmanager

stadthalle(at)lahnstein.de

+49 (0)2621 914 -180

RGporn.com - Download Porno HD