03.08.2018, 20:00 Uhr: LJO - Pre Concert Südafrika-Tour

Das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz (LJO) dient der Förderung des musikalischen Nachwuchses, indem es Jugendlichen, die ihr Instrument überdurchschnittlich gut spielen, die Chance eröffnet, große sinfonische Werke zu spielen und so ihre Fähigkeiten weiterzubilden.
An diesem Abend erklingen Hofmeyers „Ingoma“, Rachmaninoffs „Klavierkonzert Nr. 2“ sowie Beethovens „Symphonie Nr. 3 Eroica“. Dirigent ist Albert Horne, am Klavier spielt Megan-Geoffrey Prins.

Preise:€ 14,30 / ermäßigt € 8,80
Tickets:
  Ticket-Service Lahnstein
Onlinebestellung Ticket Regional
         und an allen anderen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional

15.09.2018: Landesmeisterschaften im Gardetanz

Das Carneval Comitée Oberlahnstein richtet seit vielen Jahren im Auftrag des Regionalverbandes RKK die offiziellen Landesmeisterschaften für Turniertanz Garde, Solo, Paare und Show für Kinder- und Junioren aus. An diesem Tag finden sich tanzbegeisterte Kinder, Junioren, Trainer, Eltern und Fans in der Lahnsteiner Stadthalle und fiebern zusammen mit den Startern.

23.09.2018, 17:00 Uhr: Aufführung der Ballettschule "First Position"

In der Ballettschule "First Position" aus Koblenz-Ehrenbreitstein wird nach der englischen Lehrmethode der ISTD unterrichtet. Die Imperal Society of Teachers of Dancing, kurz ISTD, ist eine Institution, die sich um die Erhaltung von Leistungstandards in allen erdenklichen Tanzsparten kümmert. An diesem Tag haben die Schüler die Möglichkeit, ihr Können vor einem breiten Publikum zu zeigen.

Preise:      € 13,00 / ermäßigt € 6,00
Tickets:
      Ticket-Service Lahnstein

29.09.2018, 19:00 Uhr: 38. Lahnsteiner Bluesfestival

Kirk Fletcher aus Kalifornien gilt nicht nur als hervorragender  Bluesrock-Sänger, sondern spielt auch als Gitarrist in der ersten Liga. So begleitete er vergangenes Jahr Joe Bonamassa auf Europa-Tournee. Der Keyboarder, Sänger und Grammy-Preisträger Jon Cleary spielt einen von Professor Longhair, Allen Toussaint und Fats Domino inspirierten Creole-Mix aus R&B, Soul und Funk. Und wenn es schon langsam gegen Mitternacht geht, eröffnet die Soulstimme Skandinaviens, die norwegische Sängerin Stina Stenerud, mit ihrem Rhythm’n’Blas-Orchester die letzte Runde. Axel Zwingenberger, der passionierte Boogie-Woogie-Mann aus Hamburg, ist schon 1984 beim 4. Lahnsteiner Bluesfestival aufgetreten. Mehr als drei Jahrzehnte und zwei Dutzend Alben später wird er mit dem Blues-Louis ausgezeichnet. Dass Hand- und Kopfarbeit zusammengehören, beweist einmal mehr auch der rappende Moderator Arnim Töpel. Und handverlesen sind sie sowieso alle…

Einlass:
  18:00 Uhr
Preis:€ 31,90
Tickets:
  Ticket-Service Lahnstein
Onlinebestellung Ticket Regional
         und an allen anderen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional
weitere Infos:offizieller Internetauftritt des Lahnsteiner Bluesfestivals

05.10.2018, 20:00 Uhr: Bookends perform Simon & Garfunkel - Through The Years

Beeindruckend dicht am Original präsentiert das schottische Duo Bookends die unvergessene Musik von Simon & Garfunkel. Begleitet vom Leo String Quartett präsentieren die Ausnahmemusiker Dan Haynes und Pete Richard die bisher mit Abstand authentischste Simon-&-Garfunkel-Tribute-Show, die es je gab. Auf grandiose Art und Weise gelingt es dem Duo, den unverwechselbaren Sound und die Performance des Originals auf der Bühne lebendig werden zu lassen.
"Through the Years" ist eine Zeitreise in die wunderbare Musikwelt eines der erfolgreichsten amerikanischen Folkduos aller Zeiten. In der Darbietung von Bookends klingen Songperlen wie "The Boxer", "Sound Of Silence", "Mrs. Robinson" oder das legendäre "Bridge Over Troubled Water" frisch und zeitlos. Durch die musikalische Begleitung des Leo String Quartetts aus England erreichen die Songs eine besondere Güte und einmalige Brillanz.

Preise:
       € 33,10 / € 29,80
Tickets:Ticket-Service Lahnstein
und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, reservix und eventim
Onlinebestellung Ticket Regional



Onlinebestellung reservix

21.10.2018, 18:00 Uhr: Milster singt Musical

Die Sängerin Angelika Milster ist zweifellos eine der größten Diven des Musical-Genres. Durch ihre umwerfende Songinterpretation "Erinnerung" in der deutschsprachigen Erstaufführung des Musicalwelterfolges "Cats" gelang dem Star der internationale Durchbruch.
Bereits in jungen Jahren beginnt Angelika Milster Gesangsunterricht zu nehmen und eine renommierte Schauspielschule zu besuchen. Neben dem Theater ist das Multitalent zudem als Schauspielerin in diversen Film-und Fernsehproduktionen zu sehen. Das Repertoire von Angelika Milster umfasst unzählige Lieder des Musicals und zahlreiche klassische Werke der großen Meister.
Angelika Milster singt mit spürbarem Engagement und großer Stimmkraft. Dabei verleiht sie Liedern und Arien ihr bekanntes, charakteristisches Timbre und erfüllt sie mit ihrem unverwechselbaren Pathos.

Jetzt geht die Ikone des Musicals mit ihrem neuen Konzertprogramm auf eine Reise durch die Jahrzehnte, die dieses von einem großen Publikum heiß geliebte Genre durchlebt hat und präsentiert mit ihrer unverwechselbaren Stimme und ihrem einzigartigen Esprit die größten Musical-Hits live.

Preise:
         € 42,95 / € 37,90 / € 33,90 / € 29,90
Tickets:Ticket-Service Lahnstein
und an allen anderen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, reservix und eventim
Onlinebestellung Ticket Regional
Onlinebestellung reservix

26.10., 17:00 Uhr - 28.10.2018, 12:30 Uhr: Gesundheitstage im Herbst

In diesem Jahr wird 40-jähriges Jubiläum der GGB-Tagungen in der Stadthalle gefeiert. Die Gesellschaft für Gesundheitsberatung GGB e. V. ist im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitsaufklärung als gemeinnütziger Verein tätig. Sie wurde von dem Arzt und Ernährungspionier Dr. med. Max Otto Bruker (1909-2001) gegründet. Themen aus den Bereichen Medizin, Ernährung, Umwelt und Lebensberatung liegen ihnen besonders am Herzen.

 

Programm   
26.10.2018
17:15 Uhr:Das Wunder von Mals – Wie ein Dorf in Südtirol der Agrarindustrie die Stirn bietet mit Alexander Agethle
19:30 Uhr:Gekaufte Forschung mit Prof. Christian Kreiß

  

 
27.10.2018
09:00 Uhr:Gesundheit – Krankheit Auf der Suche nach dem Gleichgewicht
11:00 Uhr:Essbare Wildpflanzen und Wildfrüchte im Herbst mit Margarete Vogl
14:00 Uhr:In Ruhe und Würde sterben dürfen – Was mich bewegt, im Hospiz zu arbeiten mit Birgit Mölle-Weber
15:30 Uhr:Klimakrise, Energiekrise, Flüchtlingskrise – Wie alles zusammenhängt und wie aus Krisen Chancen werden mit Dr. Franz Alt
17:00 Uhr:Geht nicht, gibts nicht! mit Sebastian Depke
19:00 Uhr:Talkrunde mit Dr. phil Mathias Jung und fünf Gesundheitsberater/-innen
anschließend:musikalischer Ausklang mit Familie Konnerth

 

28.10.2018
08:30 Uhr:Ärztlicher und psychotherapeutischer Rat aus ganzheitlicher Sicht mit Dr. med. Jürgen Birmanns und Psychologischer Psychotherapeut Hassan El Khomri
11:00 Uhr:Heinrich Böll: Poesie des Widerstands mit Dr. phil. Mathias Jung
12:30 Uhr:Ende der Tagung

 

Tickets:Onlinebuchung Gesellschaft für Gesundheisberatung

02.11.2018, 19:30 Uhr: Waterloo - The ABBA Show

A Tribute to ABBA mit ABBA Review!
ABBA Review ist eine internationale Erfolgsproduktion mit Musikern aus Schweden, England, Deutschland, Polen und Malaysia. Sie präsentieren die größten Hits von ABBA in einer hinreißenden Show mit mehrstimmigem Gesang, hervorragenden Live-Qualitäten sowie einer bestechenden, authentischen Optik.
Wie der Name schon sagt: ABBA Review ist genauso ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts wie eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik mit dem dazugehörigen modischen Accessoire. Sie springen zurück zum Anfang der 80er Jahre, als die Originale auf dem Höhepunkt des Schaffens ausgedehnte Welttourneen mit grandiosen und aufwendig inszenierten Bühnenshows unternahmen. ABBA Review spielen darum in einer Live-Besetzung mit sechs Musikern auf der Bühne und choreographieren die Songs nach dem Original.
Das Programm reicht vom rockigen "Waterloo" über den Discofox-Klassiker "Dancing Queen", den Rock'n Roll à la "So long", den Discobeats von "Voulez Vous" bis hin zu den melancholischen "Thank You For The Music" oder "Fernando".
Die sechs Ausnahmemusiker bieten mehr als einen mitreißenden Konzertabend. Es ist eine Revue, während der sie die Geschichte von ABBA weitergeben.

ABBA Review sind:
Agnetha: Lidia Lingstedt (Vox), Anni-Frid: Isabell Classen (Vox), Björn: Steve H. Stevens (Vox, Gitarre), Benny: Torsten C. Mahnke (Vox, Keys), Lee Romeo (Bass), Wosch Cutter (Drums).

Preise:
        € 39,90
Tickets:Ticket-Service Lahnstein
und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, reservix und eventim
Onlinebestellung Ticket Regional
 Onlinebestellung reservix

03.11.2018, 20:00 Uhr: Django Reinhardt in Concert

Seit über 40 Jahren hat sich Django Reinhardt als Musiker und Sänger einen Namen gemacht, hat in großen Konzerthäusern gespielt und sein Publikum mit Welthits sowie den Songs von Elvis begeistert und dabei in verschiedenen Formationen gespielt: solo, im Duo, mit Band oder mit Orchester.
Nun möchte er sich auch in seiner eignen Musik verwirklichen und hat als Musikrichtung den Swing  gewählt - mit eigenen Kompositionen und eigenen Texten in deutscher Sprache. Basierend auf der Musik seines berühmten Vaters Dawelie Reinhardt hat Django auch eine CD produziert: "Zurück zum Swing".
Die Einnahmen seines Benefizkonzerts, das von Lotto Rheinland-Pfalz unterstützt wird, gehen an die Lotto-Spendenaktion "Kinderglück" 2018 zur Linderung von Kinderarmut in Rheinland-Pfalz.

Hinweis: Das Konzert war ursprünglich für den 25.08.2018 geplant und wurde verschoben. Bereits bezogene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können dort zurück gegeben werden, wo sie erworben wurden.

Einlass:19:00 Uhr
Preise:
     
€ 28,85 / € 23,60
Tickets: Ticket-Service Lahnstein
und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und eventim
Onlinebestellung Ticket Regional

21.11.2018, 09:00-14:00 Uhr: Ausbildungsmesse

Die Messe, richtet sich an junge Menschen, die vor der Berufswahl stehen und bietet die Möglichkeit Kontakt zwischen Betrieben und potenziellen Azubis herzustellen. Ca. 30 Arbeitgeber aus den verschiedensten Branchen stellen sich vor, zudem sind IHK und HWK vor Ort.

24.11.2018, 20:00 Uhr: 9. Internationales Lulo-Reinhardt-Gitarrenfestival

Wieder lädt Lulo Reinhardt hochkarätige Gitarristen ein, die unter Begleitung des Percussionisten Uli Krämer in wechselnden Besetzungen in hoch kommunikativer musikalischer Kreativität spielen: Chrystian Dozza ist eine der Leuchtfiguren der neuen Generation brasilianischer Instrumentalmusiker, ein brillanter junger Gitarrist und Komponist, der schon viele Preise bei bedeutenden Wettbewerben abräumte. Christiano Gitano entwickelt mit seinem Gitarrenspiel eine melodiöse Mischung aus Rumba, Flamenco und Jazz. Seine Eigenkompositionen sind  im positiven Sinne hörbar von seinen Lehrern Lulo und Mike Reinhardt sowie Hubert Käppel und Gerado Núñez beeinflusst. Seine Einzigartigkeit als Musiker brachte Debashish Bhattacharya weltweite Anerkennung. Er erfand speziell zu seinen Kompositionen eigene Slide-Gitarren, die er die „Trinity of Guitars“ nennt. Zusammen mit Lulo präsentiert er dessen neues Projekt „Gypsy meets India“ in Begleitung von Subhasis Bhattacharjee (Tablas) und Sukanya Bhattacharya (Gesang).

Einlass: 19:00 Uhr
Preis:€ 22,00
Tickets:   Ticket-Service Lahnstein
Onlinebestellung Ticket Regional
und an allen anderen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional

01.12.2018 - 05.01.2019: Die Feuerzangenbowle

Wieder ist die Städtische Bühne Lahnstein mit einem Stück zu Gast in der Stadthalle. Und was würde besser in die Weihnachtszeit passen, als die Feuerzangenbowle: "Das Schönste im Leben", resümiert die Herrenrunde um den jungen Schriftsteller Dr. Pfeiffer, "war die Gymnasiastenzeit!". Doch Pfeiffer hatte früher Privatunterricht, kennt weder Pauker noch Streiche, die man ihnen spielt. Daher will er nun als Oberprimaner verkleidet das Gymnasium von Babenberg besuchen, um das Versäumte nachzuholen. Als "Pfeiffer mit drei F" wird er in der Oberprima "Schöler" von Professor Crey, lernt beim Bömmel, was es mit der "Dampfmaschin" auf  sich  hat,  und  macht  alles,  um  die  Schule  einmal  so richtig  durcheinander  zu  bringen,  bis  er  sich  Hals  über  Kopf in die Tochter des Direktors verliebt.

Termine 2018:   01.12.; 02.12.; 14.12.; 15.12.; 16.12.; 29.12.; 30.12.; 31.12.
Termine 2019:04.01.; 05.01.
Tickets:noch nicht im Vorverkauf

09.12.2018, 17:00 Uhr: Adventskonzert des Männerchors Frohsinn

Der dreimalige Träger des Titels Meisterchor des Kreis-Chorverbandes Rheinland-Pfalz (ehemals Sängerbund Rheinland-Pfalz) veranstaltet wieder sein alljährliches Adventskonzert in der Stadthalle Lahnstein.

Freuen Sie sich auf wunderschöne Advents- und Weihnachtslieder sowie Altbekanntes aus dem Repertoire des Traditionschors.

Ihr Kontakt

Stadthallenverwaltung Lahnstein

Stadthallenpassage
56112 Lahnstein

Walter Nouvortne

Stadthallen- und Eventmanager

w.nouvortne(at)lahnstein.de

+49 (0)2621 914 -170


Eva Dreiser

Hallenverwaltung, Ticket-Service

e.dreiser(at)lahnstein.de

+49 (0)2621 914 -169


Udo Kratz / Holger Scheeben

Hausmanager

stadthalle(at)lahnstein.de

+49 (0)2621 914 -180