Öffnungszeiten

Montag
08:30 – 11:30 Uhr

Dienstag
08:30 – 11:30 Uhr

Mittwoch
08:30 – 11:30 Uhr

Donnerstag
08:30 – 11:30 Uhr & 14:00 - 17:30 Uhr

Freitag
08:30 – 11:30 Uhr

Hiervon ausgenommen sind die Öffnungszeiten des Service-Centers, der Touristinformation, der Stadtbücherei, des Stadtarchivs, des Jugendkulturzentrums, der Stadthallenverwaltung und der Städtischen Bühne Lahnstein im Nassau-Sporkenburger Hof.

Telefonische Terminvereinbarung

Sie können weitere Termine außerhalb dieser Öffnungszeiten mit Ihren Sachbearbeitern absprechen.

 

 

UNESCO Welterbe
12. Februar 2024 Kategorie: Pressemitteilungen

Loriot zurück auf Lahnsteins Theaterbühne

Wiederaufnahme der humorvollen Sketche im März

Lottogewinner Erwin Lindemann zeigt sich bei der Fernsehaufzeichnung nervös.

„Das Ei ist hart!“ (Fotos: Mira Bind / Stadtverwaltung Lahnstein)

Im März dürfen wir die Hoppenstedts, Erwin Lindemann, die Herren Müller-Lüdenscheid und Dr. Klöbner sowie viele weitere Charaktere des legendären deutschen Humoristen zurück auf Lahnsteins Theaterbühne begrüßen.

Sei es der gestresste Ehemann, der einfach nur da sitzen möchte, das überraschende Zusammentreffen zweier Herren in der Badewanne, ein Lottogewinner, den es mit seiner Herrenboutique zum Papst zieht oder die sich immer auswegloser verhaspelnde Fernsehansagerin: Das Stück am Lahnsteiner Theater, das eine Sammlung der besten Sketche und Szenen Loriots präsentiert, begeisterte das Publikum bereits seit seiner Premiere im November und geht nun in die Wiederaufnahme.

Loriots Sketche sind Meisterwerke des Ungesagten. Zielgerade steuern die Dialoge vermeintlich auf die Pointe zu, während sich die Zuschauer bereithalten, bei der bereits erahnten Schlusspointe in schallendes Gelächter auszubrechen. Doch das Erwünschte bleibt aus, das Publikum wird in Verblüffung zurückgelassen, um dann schließlich doch herzlich zu lachen. Es sind alltägliche Geschehnisse und profane Eitelkeiten, die zur Schau gestellt werden und Lachsalven bei den Zuschauern zünden.

Das Theater Lahnstein wird ab am 01. März wieder zum Schauplatz des Loriot-Abends „Ah was!“ und verspricht eine Reise durch die skurrile Welt des Meisters der Alltagsbeobachtung.

Gespielt wird an zwei Wochenenden am 01., 02. und 03. März sowie am 08., 09. und 10. März, freitags und samstags ab 20:00 Uhr und sonntags ab 18:00 Uhr, im Nassau-Sporkenburger Hof. Einlass ist jeweils 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Karten können in der Touristinformation Lahnstein am Salhofplatz sowie online unter www.ticket-regional.de erworben werden.