Öffnungszeiten

Montag
08:30 – 11:30 Uhr

Dienstag
08:30 – 11:30 Uhr

Mittwoch
08:30 – 11:30 Uhr

Donnerstag
08:30 – 11:30 Uhr & 14:00 - 17:30 Uhr

Freitag
08:30 – 11:30 Uhr

Hiervon ausgenommen sind die Öffnungszeiten des Service-Centers, der Touristinformation, der Stadtbücherei, des Stadtarchivs, des Jugendkulturzentrums, der Stadthallenverwaltung und der Städtischen Bühne Lahnstein im Nassau-Sporkenburger Hof.

Telefonische Terminvereinbarung

Sie können weitere Termine außerhalb dieser Öffnungszeiten mit Ihren Sachbearbeitern absprechen.

 

 

UNESCO Welterbe
24. Mai 2023 Kategorie: Pressemitteilungen

Die „Bunten Hühner“ lernen die Feuerwehr kennen

Ein spannendes Erlebnis für die Vorschulkinder

Beim Besuch von Sebastian Schmitt gab es viel Spannendes rund um die Feuerwehr zu erfahren.

(Fotos: Stadtverwaltung Lahnstein)

Ein Highlight für die Vorschulkinder der kommunalen Kindertagesstätte LahnEggs war am 15. Mai 2023 der Besuch von Sebastian Schmitt von der Freiwilligen Feuerwehr Lahnstein. Er führte mit den „Bunten Hühnern“ die Brandschutzerziehung durch.

Gemeinsam wurde zunächst darüber nachgedacht, welche Aufgaben die Feuerwehr hat – und dabei wurde schnell klar, dass ihre Tätigkeiten weit über das Löschen von Bränden hinausgehen. Sie retten Menschen aus gefrorenem Eis oder verunglückten Autos, beseitigen Öl auf Fahrbahnen oder Wasserstraßen und vieles mehr. 

Anschließend wurden die Kinder darüber aufgeklärt, worauf beim Anzünden einer Kerze zu achten ist. Jedes Kind durfte unter Aufsicht eine Kerze entzünden und wieder auspusten. Danach wurde besprochen, was zu beachten ist, wenn ein Haus brennt, und die Kinder erkannten, dass sie in einer solchen Situation ihr Spielzeug zurücklassen sollten. Nachdem sie diese neuen Erkenntnisse gewonnen hatten, durfte jedes Kind einen Notruf absetzen und einen Notfall beschreiben.

Dann hatten die „Bunten Hühner“ die Möglichkeit, die gesamte Feuerwehrausrüstung zu begutachten und waren beeindruckt von den vielen Details, die es zu beachten gibt.

Die Kita LahnEggs bedankt sich herzlich für diesen aufregenden und lehrreichen Vormittag bei Sebastian Schmitt und der Freiwilligen Feuerwehr Lahnstein.