09. Juni 2021 Kategorie: Pressemitteilungen

Lahnsteiner Freibad hat geöffnet


Das Freibad der Stadt Lahnstein hat seit 02. Juni 2021 endlich geöffnet. Bereits am ersten Öffnungstag tummelten sich morgens die ersten Badegäste, die durch das Bäderpersonal freudig erwartet wurden.

Wie im vergangenen Jahr gibt es wieder zwei Zeitfenster, die von maximal 500 Personen genutzt werden können. Auch die sonstigen Regelungen des Vorjahres, die aufgrund des aufzustellenden Hygieneplans vorgesehen waren, gelten erneut. Das bedeutet unter anderem, dass der gängige Abstand einzuhalten ist und Sprungturm und Rutsche gesperrt sind. 

Abermals kommt ein Online-Ticketsystem zum Einsatz, das es ermöglicht bis zu drei Tage im Voraus Tickets zu erwerben und sich somit einen der gerade bei großer Hitze begehrten Plätze zu sichern. Dieses Jahr ist es zudem möglich, Mehrfachkarten online einzusetzen, weswegen von einer generellen Vergünstigung abgesehen wird. Schon vorhandene Mehrfachkarten müssen nach einer Online-Registrierung, die bereits Zuhause erfolgen sollte, an der Freibadkasse umgestellt werden. Erst danach ist mit diesen ein Online-Ticketerwerb möglich.

Für diejenigen, die keinen Online-Zugang haben, besteht ab sofort wieder die Möglichkeit Einzeltickets im Barverkauf bei der Touristinformation am Salhofplatz zu erwerben. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 09:00 bis 17:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 16:00 Uhr.