19. April 2021 Kategorie: Pressemitteilungen

Änderung bei der KFZ-Zulassung

Anmeldungen für Lahnsteiner Bürger*innen nur noch in Lahnstein möglich

Zwischen der Stadtverwaltung Lahnstein und der Kreisverwaltung Rhein-Lahn wurde vereinbart, das bisherige kreisweite Zulassungsverfahren für Kraftfahrzeuge einzuschränken.

Insofern sind Lahnsteiner Bürger*innen gehalten, ihre Fahrzeuge nunmehr ausschließlich im Service-Center der Stadtverwaltung Lahnstein zuzulassen. Die Möglichkeit einer Zulassung bei der Kreisverwaltung in Bad Ems besteht bis auf weiteres nicht mehr. Entsprechende Anfragen werden von der Kreisverwaltung zur Stadtverwaltung Lahnstein verwiesen. Ebenso können Fahrzeuge aus dem Kreis nicht mehr in Lahnstein zugelassen werden. Hintergrund dieser Vereinbarung sind nicht zuletzt die Corona-Pandemie, deren Auswirkungen auf Terminvereinbarungen als auch die verursachungsgerechte Abwicklung von Fällen.

Für einen Termin im Service-Center in der Westallee 5-7 kann man sich über nachstehende Kontaktdaten anmelden:

+49 (0)2621 914-700 /-707

+49 (0)2621 914-720

servicecenter(at)lahnstein.de