08. März 2021 Kategorie: Pressemitteilungen

Lahnstein richtet Corona-Testzentrum ein


Um das Infektionsgeschehen weiterhin zu stabilisieren, soll es nach dem Bund-Länder-Beschluss vom 3. März 2021 nunmehr bereits ab dem 8. März 2021 vor Ort in den von Städten und Gemeinden betriebenen Testzentren für alle Bürger/innen ein kostenloses Angebot für einen Schnelltest einschließlich einer Bescheinigung über das Testergebnis geben.

Auch die Stadt Lahnstein wird ein entsprechendes Testzentrum einrichten. Zunächst werden die kostenlosen Schnelltests in der kommenden Woche am Montag und Dienstag (8. und 9. März) in der Zeit von 17 bis 20 Uhr übergangsweise noch in den Räumlichkeiten des Impfzentrums Lahnstein, Koblenzer Straße  27, von geschultem Personal durchgeführt.

Ab dem kommenden Mittwoch, 10. März 2021 wird dieser Bürgerservice nach entsprechender Terminvorgabe über die Stadtverwaltung Lahnstein angeboten. Die Verwaltung wird hierzu eine Hotline zur Terminvereinbarung einrichten, die ab Dienstag geschaltet ist und unter der Telefonnummer 02621 914190 zu erreichen sein wird. Weitere Infos folgen.

OB Peter Labonte hierzu: „Regelmäßige Corona-Tests stellen einen wichtigen Baustein dar, um mehr Normalität und sichere Kontakte zu ermöglichen. Damit wird die nationale Teststrategie ergänzt. Ich bin froh, allen Lahnsteiner Bürgern in unserer Stadt ein derartiges Angebot machen zu können. Dies ist nur möglich, weil viele freiwillige Helfer, vor allem die Mitglieder des DRK Ortsvereins Lahnstein, die sich spontan bereit erklärt haben, hier mit helfen.“