13. Februar 2020 Kategorie: Pressemitteilungen

Ehepaar Aloys und Renate Schüller feierte Diamantene Hochzeit

Lahnsteins Bürgermeister Adalbert Dornbusch gratuliert

Bürgermeister Adalbert Dornbusch (links) gratulierte dem Jubiläumshochzeitspaar mit einem Präsentkorb (Foto: privat)

Lahnstein. Aloys und Renate Schüller konnten am 5. Februar 2020 auf 60 gemeinsame Ehejahre zurückblicken. Das Jubiläumsehepaar hat zwei Söhne, vier Enkel und zwei Urenkel.

Aloys Schüller stammt aus Köln und seine Ehefrau aus Frankfurt/Oder. Er war Bäckermeister und sie Chemielaborantin. 1963 zogen sie nach Niederlahnstein, wo er als Berufssoldat (Artillerie) seine erste Verwendung in der Deines-Bruchmüller-Kaserne hatte. Weitere Verwendungen waren beim III. Korps in Koblenz, am Standort Diez und wiederum am Standort Koblenz. Anschließend war er 20 Jahre lang Vorsitzender des Clubs der Alten Unteroffiziere 145/545. Sein Hobby, seitdem sie in Lahnstein leben: Gartenarbeit.

Zu diesem besonderen Ehejubiläum, überbrachte der Bürgermeister der Stadt Lahnstein, Adalbert Dornbusch, dem Jubiläumshochzeitspaar die Glück- und Segenswünsche des Oberbürgermeisters Peter Labonte, des Landrats Frank Puchtler und der Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Für die Stadt Lahnstein überreichte ihr Bürgermeister Dornbusch einen liebevoll mit fair gehandelten Produkten zusammengestellten Präsentkorb aus dem Weltladen und ein Geldpräsent des Rhein-Lahn-Kreises.