12. September 2019 Kategorie: Pressemitteilungen

100 Jahre Modehaus Fischer

Lahnsteiner Bekleidungsgeschäft feierte Jubiläum

Inhaberin Margret Fischer sowie Gisela Mähler und Wirtschaftsförderer Marc Klaßmann bei den Feierlichkeiten

Vor wenigen Tagen konnte das Modehaus Fischer 100-jähriges Betriebsjubiläum feiern. Im Jahr 1919 begann im Stadtteil Niederlahnstein alles mit einem Schuhgeschäft. Unter der Geschäftsführung von Heinrich und Margret Fischer wurde 1954 das damalige Bonner Tuchhaus übernommen und das Modehaus Fischer dort etabliert. Eine Zweigestelle im Stadtteil Oberlahnstein wurde von 1989 bis 2014 von Familie Fischer ebenfalls geführt. Neben der Inhaberin Margret Fischer, die mit stolzen 96 Jahren noch immer selbst im Modehaus die Kundschaft bedient, ist auch die Tochter Gisela Mähler im Betrieb eingebunden. Somit kann das Modehaus Fischer auch in der nachfolgenden Generation weitergeführt werden und den Kunden die gewohnt fachlich kompetente Beratung sowie hochwertige Textilwaren anbieten.

Nicht nur die ältere Kundschaft findet im Modehaus Fischer ansprechende Textilmode sowie Schuhe. Auch die jüngere Generation kann sich hier einkleiden. Ganz besonders stolz zeigt man sich über die große Anzahl von Stammkunden, die selbstverständlich auch im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten ins Modehaus kamen.

Anlässlich der Feierlichkeiten überbrachte Wirtschaftsförderer Marc Klaßmann ein Präsent sowie die Glückwünsche des Oberbürgermeisters.


pornpremium.orghardx.org