15. Mai 2019 Kategorie: Pressemitteilungen

Vorhang auf und Bühne frei

Schweizer Jugendchor in der Stadthalle Lahnstein

Lahnstein. Am Samstag, den 18. Mai 2019, um 17 Uhr, findet ein Konzert des Schweizer Jugendchors des Konservatoriums aus Winterthur in der Stadthalle Lahnstein statt. Der amtierende beste Jugendchor der Schweiz singt einen Mix aus zeitgenössischer und klassischer Musik, darunter Lieder von Mendelssohn-Bartholdy, Hogan und Elvis Presley. Lahnstein ist das Ziel der diesjährigen Chorfahrt  und das nicht ganz zufällig. Seit 2017 begleitet der gebürtige Lahnsteiner, Lasse Siefert, den Jugendchor. Als Assistent kümmert er sich neben dem Chorleiter, Christoph Bachmann, gemeinsam mit seiner Kollegin Annika Langenbach um den Chorklang und die Einzelstimmbildung. Die Chormitglieder im Alter zwischen 14 und 19 Jahren haben in der Musik ein gemeinsames Hobby gefunden. Während einige der Jugendlichen schon seit Kindertagen
singen, gibt es daneben auch diejenigen, die diese Leidenschaft erst in der Jugend gefunden haben. Das Chorsingen begleitet die Jugendlichen in der spannenden Zeit des Erwachsenwerdens. Chorfahrten gehören zum Standardprogramm des Jugendchors. Jedes Jahr werden ein bis zwei Ziele bereist. Im vergangenen Jahr unternahmen sie beispielsweise eine 10-tägigen
Konzerttournee durch Estland. Manchmal werden dabei andere Chöre besucht, oft wird die Zeit intensiv zum Proben und für die Vorbereitung auf Wettbewerbe genutzt. Immer gehören aber auch entspannte Programmpunkte wie Sightseeing-Touren dazu, die den Teamgeist der Gruppe stärken.
Dieses Jahr erkunden die rund 40 Chormitglieder das Mittelrheintal, die Heimat ihres Gesangslehrers. Ein Konzert in seiner Heimatstadt gehört da natürlich dazu. Der Eintritt zu der rund einstündigen Veranstaltung ist kostenfrei.


RGporn.com - Download Porno HD