Runder Tisch für Flüchtlinge

 

Die Stadtverwaltung Lahnstein in Person des Beigeordneten Jochen Sachsenhauser und der Beauftragten für Migration und Integration (ab 2020 Neubesetzung) koordinieren die ehrenamtlichen Aktivitäten rund um das Thema Flüchtlinge im Stadtgebiet Lahnstein.
Entstanden ist die ehrenamtliche Initiative mit dem Namen „Runder Tisch für Flüchtlinge“ aus der damaligen Situation heraus, dass die Stadt Lahnstein in relativ kurzer Zeit eine verhältnismäßig große Anzahl an Flüchtlingen zugewiesen bekam. Die Initiative unterstützt aktiv die Integration der Flüchtlinge in der Stadt Lahnstein. Aufgrund der veränderten Anforderungen in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit haben sich auch die Schwerpunkte ehrenamtlicher Arbeit verändert. Der „Runde Tisch für Flüchtlinge“ hat darauf reagiert und die am Anfang bewährten Arbeitsgruppen an die jetzigen Anforderungen angepasst.

Alltagsbegleitung: Immer noch ist es erforderlich, Hilfestellung zu geben, beim Ausfüllen von Formularen, bei Behördengängen oder Arztbesuchen. Die Integration in Schule, Ausbildung und Arbeit wird ebenfalls begleitet.

Ansprechpersonen:  

Gerhard Diener gerhard.diener(at)gmx.de

Peter Prantl hpprantl(at)online.de 

Fahrradwerkstatt: Die Ehrenamtlichen dieser AG treffen sich nach einem Öffnungszeitenplan in der alten Feuerwache am Marktplatz in Niederlahnstein und kümmern sich schwerpunktmäßig um die Verteilung von gespendeten Fahrrädern und um deren Reparatur meist in Zusammenarbeit mit Flüchtlingen.

Ansprechpersonen:     

Harald Dummermuth haraldpd(at)t-online.de

Axel Laumann axel_laumann(at)onlinehome.de

 
Sprache:  Auch wenn zum jetzigen Zeitpunkt vermehrt finanzierter Sprachunterricht  angeboten wird, ist es wichtig, zur besseren Integration weiterhin ehrenamtliche Hilfe zum lernen der deutschen Sprache und der Vertiefung des Gelernten anzubieten.

Ansprechpersonen:       

Heidrun Kuhrt hei.kuhrt(at)web.de

Francette Wallisch fg-wallisch(at)t-online.de    


Café International:
Mit dem immer am zweiten Mittwoch, von 15:00 - 17:00 Uhr,  monatlich stattfindenden „Café International“ im Gemeindehaus St. Barbara bietet diese AG allen neuen und alten Lahnsteinern einen Treffpunkt zum Kennenlernen und Austauschen. Daneben können bei einer Tasse Kaffee kleine Probleme oder Sorgen vielleicht sogar schon gelöst werden.

Ansprechpersonen:   

Ellen Halbroth ellenha(at)t-online.de

Bärbel Scheele baerbel.scheele(at)gmx.de           


Die Ansprechpartner der Arbeitsgruppen stehen gern interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern für weitere Informationen zur Verfügung. Aktuelle Veranstaltungshinweise und sonstige Termine finden Sie hier: Facebook
Die Initiative bedankt sich bei allen Einwohnern der Stadt Lahnstein und den verschiedenen Institutionen, die die Initiative bislang durch vielfältige Spenden von Haushaltsgegenständen, Möbeln  und Kleidung unterstützt haben. Besonders dankbar ist die Initiative für die kostenfreie Nutzung von Veranstaltungsräumen und Arbeitsgeräten. Ohne diese Hilfe wäre die Unterstützung der Flüchtlinge bis zum heutigen Tage nicht so ruhig und geordnet verlaufen.

Wir suchen
Es fehlen Menschen, die mit jugendlichen Geflüchteten zusammen die Berufsschulzeit begleiten. Es gibt im Moment zu wenige Aktive, die bei der Ausfüllung von Formularen und bei dem Gang zu Behörden behilflich sein können. Für den Deutschunterricht auf ehrenamtlicher Basis wird im Moment nach Lösungen gesucht. Hier ist es zurzeit nicht möglich, diese Unterstützung bei den Geflüchteten zu Hause zu geben. Außerdem sind noch Menschen gefragt, die als Fahrer und Fahrzeug mit Anhängerkupplung für stadtnahe Transporte ehrenamtlich helfen könnten.

Spenden
Sie haben keine Zeit, die Arbeit des „Runden Tischs für Flüchtlinge in Lahnstein“ aktiv zu unterstützen, möchten aber gerne spenden. Das ist selbstverständlich möglich:
Spendenkonto
Initiative „Willkommen in Lahnstein“
Nassauische Sparkasse
IBAN: DE58510500150563006722
SWIFT/BIC: NASSDESSXXX
Betreff unbedingt angeben: Flüchtlingshilfe Lahnstein

Ich stehe Ihnen gern als Ansprechpartner der Initiative „Runder Tisch für Flüchtlinge in Lahnstein“ zur Verfügung. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit zahlreichen Lahnsteiner Institutionen und wünsche mir ein gutes Gelingen der Integration mit Lahnsteiner Bürgern und Geflüchteten.
Ihr Gerald Neumeier
Ihr Kontakt

Koordinator für Ehrenamtliche

Gerald Neumeier

gerald_neumeier(at)web.de

+49 (0)173 8319526