Baustellen und Straßensperrungen in und um Lahnstein

10.01.2022: Kanalarbeiten in der Lahnsteiner Blücherstraße ab 17. Januar

In der Blücherstraße wird ab dem 17. Januar 2022 das vorhandene Regenwasserbauwerk erneuert, um den wachsenden, hydraulischen und umwelttechnischen Anforderungen an den Kanalbetrieb gerecht zu werden.

Die Arbeiten sollen bis Ende Mai 2022 abgeschlossen sein. Bei der Sicherung und Verlegung von Versorgungsleitungen oder durch regnerisches Wetter könnte es auch zu Verzögerungen kommen. Selbstverständlich wird sich um einen reibungslosen und fristgerechten Ablauf der Arbeiten bemüht.

Die Arbeiten finden in der Blücherstraße im Kreuzungsbereich mit der Fritz-Erler-Straße statt. Die Durchfahrt der Blücherstraße wird im Bereich der Häuser Nr. 12, 14, 17 und 19 für die Dauer der Arbeiten vollgesperrt. Anwohnerinnen und Anwohner können bis zur Baustelle vorfahren. Umleitungen werden ausgeschildert.

Die Stadtverwaltung Lahnstein bittet die Betroffenen um Verständnis.

22.12.2021: Kölner Straße Lahnstein – Sperrung des Gehwegs und einer Fahrtrichtung im Bereich der Stützmauer zwischen Becherhöllstraße und Kreisel Industriestraße

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez und die Stadtverwaltung Lahnstein teilen mit, dass der Gehweg an der Stützmauer im Bereich Becherhöllstraße bis Kreisel Industriestraße ab sofort für mehre Wochen voll gesperrt wird.

Die Kölner Straße wird in Fahrtrichtung Lahnstein zwischen Kreisel Industriestraße und Becherhöllstraße ab 10. Januar 2022 gesperrt. Die Sperrung ist notwendig, da bei der Überprüfung des Stützbauwerks entlang der Kölner Straße kleinere Betonabplatzungen erkannt wurden, die evtl. herunterfallen könnten und deshalb entfernt werden müssen. Die Umleitung erfolgt über die Industriestraße und Koblenzer Straße. Der Gehwegbereich an der Stützmauer im Bereich Becherhöllstraße bis Kreisel Industriestraße ist derzeit bereits gesperrt.

Nach Beseitigung dieser Stellen wird die Fahrspur und der Gehweg wieder freigegeben, die Arbeiten sind für die 2. Januarwoche 2022 eingeplant und werden voraussichtlich eine Woche dauern.

Der LBM und die Stadtverwaltung bitten alle betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer um Verständnis für die durch die Sperrung und Verkehrsumleitung entstehenden Beeinträchtigungen.D

B 42 Lahnstein – Brückenbaustelle Unterführung Allerheiligenbergstraße in Lahnstein

Brückenoberseite von Nord-West (Foto: LBM Diez)

Update vom 19.01.2022: B 42 Lahnstein – Stand der Arbeiten zur Brückenbaustelle „Unterführung Allerheiligenbergstraße in Lahnstein“

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez teilt mit, dass für die Durchführung von Restarbeiten an der Unterführung Allerheiligenbergstraße in Lahnstein am Freitag, 21. Januar 2022 eine Einengung / Verschwenkung auf dem Abfahrtsast von der B 42 auf die B 260 aus Richtung Koblenz kommend in Richtung Lahntal / Bad Ems eingerichtet wird.
Die Geschwindigkeit auf der B 42 wird in diesem Bereich auf 50 Stundenkilometer reduziert und der Verkehr in Richtung Lahntal über die Sperrfläche / Dreiecksinsel geführt.
Diese Verkehrsführung wird voraussichtlich bis Ende der 6. KW 2022 benötigt.

Der Landesbetrieb Mobilität Diez bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner, insbesondere die Bürgerinnen und Bürger von Lahnstein und Umgebung, um Verständnis für die durch die Bauarbeiten entstehenden Beeinträchtigungen.

Update vom 21.12.2021: B 42 Lahnstein – Stand der Arbeiten zur Brückenbaustelle „Unterführung Allerheiligenbergstraße in Lahnstein“

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez teilt mit, dass die Arbeiten der Instandsetzungsmaßnahme an der Unterführung Allerheiligenbergstraße in Lahnstein Ende letzter Woche weitestgehend abgeschlossen wurden. Bereits am Freitag, 10. Dezember 2021 wurden die letzten verkehrsbeschränkenden Maßnahmen auf der B 42 zurückgebaut, sodass der Verkehr seit Samstag, 11. Dezember 2021 wieder ungehindert das Bauwerk passieren konnte.

Insgesamt hat der Bund rund 2,4 Mio. € in die Sanierung der Unterführung der Allerheiligenbergstraße im Zuge der B 42 investiert.

Im ersten Quartal 2022 werden noch einige kleinere Restleistungen bei entsprechender Witterung durchgeführt. Diese Restarbeiten werden im Sinne von Tagesbaustellen mit nur geringen Einschränkungen für den Verkehr auf der B 42 und der Allerheiligenbergstraße in Lahnstein durchgeführt.

Der LBM Diez wird diese Maßnahmen entsprechend in der Presse ankündigen.

Der LBM Diez bedankt sich bei allen Verkehrsteilnehmern und Anwohnern, insbesondere den Bürgerinnen und Bürgern von Lahnstein und Umgebung, für das entgegengebrachte Verständnis für die durch die Bauarbeiten entstandenen Beeinträchtigungen.

Wir informieren