Region Romantischer Rhein

Die Rheinromantik wurde schon vor über 200 Jahren von Dichtern besungen und Malern verewigt. Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch: schroffe Felsen, steile Weinberge, wehrhafte Burgen und romantische Schlösser. Lauschen Sie sagenhaften Geschichten, bestaunen Sie mittelalterliche Städtchen und genießen Sie ein gutes Glas Mittelrheinwein.

Strategisch: Burg Pfalzgrafenstein Kaub - ca. 40km

Die ehemalige Zollburg Pfalzgrafenstein steht mitten in der Rheinströmung bei Kaub – ihr Grundriss ist dem eines stromabwärts fahrenden Schiff fes nachempfunden. Eine Fähre bringt Sie zur Besichtigung hinüber zur Insel Falkenau, auf der die ehemalige Zollburg steht.

zur Pfalzgrafenstein

Sagenhaft: Loreley St. Goarshausen mit Sommerrodelbahn - ca. 30km

Viel besungen: Die Loreley soll mit ihrem Gesang Schiffer von den Felsen und Strömungen in der Rheinschleife abgelenkt haben. Im Besucherzentrum auf dem Loreley-Felsen erfahren Sie Spannendes zur Schifffahrt von früher und heute, zur Rheinromantik, zur Natur um den Felsen und natürlich zur Loreley-Sage.

zum Besucherzentrum

 

Mit der Sommerrodelbahn Loreley-Bob gibt es eine weitere Attraktion. Nachdem das automatische Liftersystem Sie bequem zur Bergstation befördert, sausen Sie im Komfortschlitten mit bis zu 45 km/h in der 700m langen Edelstahlmulde zu Tal und durchfahren ein Kurvenlabyrinth von sieben Kurven, weiteren S-Kurven, Wellen und Sprüngen.

zum Loreley-Bob

Mittelalterlich: Die Marksburg Braubach - ca. 4km

Die mittelalterliche Marksburg thront hoch über Braubach und ist die einzige nie zerstörte Höhenburg am Mittelrhein. Auch für Nicht-Burgenfans ist der im Burgzwinger angelegte "Botanische Garten des Mittelalters" mit 150 historischen Pflanzen sehenswert.

zur Marksburg

Historisch: Festung Ehrenbreitstein Koblenz - ca. 7km

Die Festung Ehrenbreitstein lädt mit großzügigen Parkanlagen, Ausstellungen und berauschenden Panoramablicken zum Entdecken ein und bietet als besondere Anreise die Seilbahnfahrt über den Rhein.

zur Festung Ehrenbreitstein

Romantisch: Schloss Stolzenfels Koblenz - ca. 7km

Rheinaufwärts erhebt sich über dem linken Rheinufer Schloss Stolzenfels. Kunst- wie kulturhistorisch zählt das im 19. Jahrhundert aus den Ruinen einer Burg hervorgegangene Schloss mit zugehörigem Park und Gärten zu den bemerkenswertesten Leistungen preußischer Rheinromantik.

zu Schloss Stolzenfels

Kulturell: Schloss Sayn mit Garten der Schmetterlinge Bendorf-Sayn - ca. 17km

Neugotisches Schloss und trutzige Burg, Schmetterlingsgarten und Eisenkunstguss, romantische Hochzeitskapelle und Englischer Garten, eherne Gießhalle und ehrwürdige Abtei: Im Kulturpark Sayn vereinen sich scheinbare Gegensätze. Deshalb gibt es hier auch an vielen Stellen etwas Neues zu entdecken.

zu Schloss & Garten

Barock: Schloss Engers & Villa Musica Neuwied - ca. 17km

Ein Juwel des Spätbarock mit Ehrenhof, Freitreppe zum Rhein und Fresken von Januarius Zick. Schloss Engers ist heute Akademie und Kulturhaus der rheinland-pfälzischen Landesstiftung Villa Musica.

zum Schloss Engers

Naturgegeben: Vulkanpark & Geysir Andernach - ca. 26km

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Welt der Eifelvulkane. Erleben Sie 500.000 Jahre Erd- und Menschheitsgeschichte an 26 einzigartigen Originalschauplätzen in der vulkanischen Osteifel. Ein Naturschauspiel der besonderen Art bietet der Geysir in Andernach: Alle eineinhalb Stunden schießt für acht Minuten eine Wasserfontäne bis zu 60m in die Höhe.

zum Vulkanpark zum Geysir

Kunstvermittelnd: Arp-Museum Rolandseck - ca. 50km

Die Kunstwerke eines der wichtigsten Künstlerpaare des 20. Jahrhunderts - Hans Arp und Sophie Taeuber-Arp - werden in einem klassizistischen Bahnhofsgebäude und einem spektakulären Neubau mit Blick auf den Rhein präsentiert. Hinzu kommen Ausstellungen internationaler zeitgenössischer Künstler und Gemälde namhafter Künstler von der Renaissance bis zur Moderne.

zum Arp-Museum

Romantischer Rhein