Fragen & Antworten

Auf häufig gestellte Fragen gibt es hier die Antworten

Wo kann ich Öffnungszeiten und Telefonnummer der Bücherei jederzeit einsehen?

Die geänderten Öffnungszeiten sowie die Telefonnummer der Stadtbücherei können nun auf Wunsch auf den Stadtbüchereiausweis aufgeklebt werden. Sollte sich bereits ein Aufkleber mit den alten Öffnungszeiten darauf befinden, kann dieser überklebt werden.

Wie kann ich die Bücherei noch erreichen?

Sie können uns entweder zu unseren Öffnungszeiten direkt besuchen, uns telefonisch oder auf dem (elektronischen) Postwege erreichen. Möchten Sie uns etwas mitteilen, einen Verlängerungswunsch loswerden oder eine Frage stellen, so reicht eine E-Mail an nebenstehende Adresse - die Antwort erfolgt so schnell wie möglich.

Wieviele Medien darf ich ausleihen?

Sie können soviel leihen wie Sie möchten. Die einzige Grenze ist die Vernunft bzw. die Ausleihfrist. Nehmen Sie sich also nur soviel mit, wie Sie innerhalb der Fristen bewältigen können.

Nimmt die Bücherei Geschenke in Form von Medien an?

Die Bücherei nimmt sehr gern Geschenke in Form von Büchern, CDs, DVDs etc. an, allerdings sollten diese sich weitgehend in gutem Zustand befinden und ein bestimmtes Alter nicht überschreiten. Da die Stadtbücherei Lahnstein sich bemüht ihren Benutzern aktuelle und attraktive Medien zur Ausleihe anzubieten, sind veraltete Titel meist nicht bestandsrelevant. Zu alte oder verunreinigte Medien können also nicht in den Bestand aufgenommen werden. Bei allen Schenkungen ist außerdem zu beachten, dass die Stadtbücherei nur ungebundene Schenkungen annimmt, das heißt sie behält sich vor diese Geschenke in den Bestand einzuarbeiten, diese im hauseigenen Flohmarkt zu verkaufen oder gegebenenfalls zu entsorgen.

Warum gibt es verschiedene Leihfristen?

Wir haben versucht den Kundenwünschen gerecht zu werden, indem wir für verschiedene Medientypen unterschiedliche Leihfristen eingerichtet haben. Die meisten unserer Benutzer haben ein besonderes Interesse an aktuellen Medien und durch eine verkürzte Leihfrist können sie schneller an solche Medien gelangen. Bei CD/DVD ist eine kurzweiligere Nutzungsdauer die Regel, darum wurde hier die Leihfrist auf eine Woche begrenzt.

Wie kann ich mir ein bestimmtes Medium „wünschen“?

Für Benutzerwünsche liegt in der Bücherei ein entsprechendes Formular aus. Hier können zum einen Angaben zum gewünschten Medium wie Titel, Autor, ISBN, zum anderen die persönlichen Kontaktdaten mit Ausweisnummer hinterlassen werden. Bei Entscheidung zur Anschaffung bzw. Nichtanschaffung wird der Benutzer falls gewünscht benachrichtigt und erhält das Medium sofort nach Einarbeitung zur Ausleihe.

Ich habe einen Anschaffungsvorschlag eingereicht. Warum wird das Medium nicht für den Bestand der Bücherei gekauft?

Wir bemühen uns sehr jedem Kundenwunsch zu entsprechen. Dass mitunter trotzdem ein gewünschtes Medium nicht eingekauft wird, hat zwei Gründe. Neben dem Etat ist es für uns wichtig, dass ein Medium einen großen Kundenkreis interessiert und „nicht im Regal verstaubt“.

Warum hat die Bücherei nur einen beschränkten DVD/CD-Bestand, obwohl diese Medien bei den Kunden sehr beliebt sind?

Auch bei den audiovisuellen Medien muss eine Auswahl getroffen werden, die einen möglichst breiten Kundenkreis anspricht und unserem leider nicht grenzenlosen Budget entspricht.  Was wir Ihnen versprechen können, ist unser Bestes zu geben, um ein ansprechendes Angebot für Sie zusammenzustellen.

Warum gibt es immer nur ein Exemplar eines Bestsellers?

Leider reichen unsere Mittel in der Regel nicht dazu aus Bestseller in mehreren Exemplaren anzubieten. Der jährliche Etat beträgt zur Zeit € 8.000. Das reicht etwa für 1000 neue Titel. Diese Zahl ist verschwindend gering im Vergleich zu den Neuerscheinungen eines Jahres. Jedes Doppelexemplar geht also zu Lasten eines anderen attraktiven Titels. Dennoch machen wir bei manchen, sehr stark nachgefragten Titeln eine Ausnahme.

Warum kostet der Leihverkehr Geld?

Die Bücherei nimmt an der Online-Fernleihe des Hochschulbibliothekszentrums (HBZ) Köln teil. Dieser Service ist leider nicht kostenlos. Am Ende des Jahres erhalten wir eine Rechnung für jedes bestellte Buch. Dieses Geld wird aufgeteilt an die HBZ und die Bibliothek, bei der wir bestellt haben, da diese Bibliotheken sehr viel Arbeit mit den Bestellungen haben und ihren Bestand anderen Büchereien zur Verfügung stellen.

Warum hat die Bücherei diese Öffnungszeiten und was geschieht außerhalb von diesen?

Die Öffnungszeiten haben sich im Laufe der Zeit für den Großteil unserer Leser bewährt. Neben dem normalen Ausleihdienst haben wir noch viele andere Aufgaben, so etwa das Auswählen, Bestellen und Digitalisierung der Medien, verwaltungstechnische Aufgaben wie Mahnungen, Bearbeitung von Vormerkungen oder auch das Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen. Sie sehen also, wenn die Bücherei geschlossen ist, sind wir keineswegs zu Hause und „drehen Däumchen“.

Warum hat die Bücherei keine PC- und Konsolenspiele?

Zunächst einmal sieht die Bücherei in ihrem Bibliothekskonzept Vorhalten dieser Spiele nicht vor. Ein weiterer Grund ist auch wieder einmal der begrenzte Etat. Ein einziges Konsolenspiel kostet oft schon einen hohen Preis. Hinzu kommt die Vielzahl an verschiedenen Konsolen, für die man nicht alle zig Spiele kaufen kann.

Ihr Kontakt

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung:

  • Heike Handlos
  • Silvia Rüdell

Postanschrift:
Kirchstraße 1
56112 Lahnstein

Hausanschrift:
Kaiserplatz 1
56112 Lahnstein

+49 (0)2621 914-292

+49 (0)2621 914-330

buecherei(at)lahnstein.de