Kurse & Workshops

Neben unseren hauseigenen Kursen zum Thema Malen und Töpfern, dem Pop-2-Go-Projekten, den Selbstverteidigungskursen sowie dem Freitag-Kreativangebot bieten wir auch zahlreiche Kursangebote externer Anbieter an, die fast alle schon ein fester Bestandteil unseres Hauses geworden sind. Die Kurse richten sich schwerpunktmäßig an Kinder und Jugendliche, sind aber auch generationsübergreifend angelegt.

ab 14.08. & 16.08.2017: QiGong-Kurs

QiGong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper, Geist und Seele. In Verbindung mit spezieller Atemtechnik und Vorstellungskraft dient es der Harmonisierung und Regulierung des körpereigenen Energie ("Chi")-Flusses.
QiGong ist, unabhängig von Alter und Konstitution, eine wirkungsvolle Methode zur Entspannung und hervorragend zum Stressabbau geeignet. Nach dem Üben stellt sich ein angenehmes Gefühl der Ruhe und Gelassenheit ein.

Zeiten
ab 14.08.17montags10:00 – 11:00 Uhrund18:00 - 19:30 Uhr
ab 16.08.17mittwochs18:00 - 19:00 Uhrund19:00 - 20:30 Uhr

im 1. OG des Jugendkulturzentrums. Um Voranmeldung wird gebeten.

ab 17.08.2017: Tai-Chi-Treff

Tai Chi Chuan ist eine Kampf- und Bewegungskunst, die in China entwickelt wurde. Es ist ein ausgezeichnetes System der Bewegungslehre und ein Weg der Meditation. Tai Chi Chuan trainiert die Aufmerksamtkeit und ist förderlich für die Gesundheit und die Persönlichkeitsentwicklung. Nach dem Üben stellt sich ein wohltuendes, entspanntes Gefühl der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit ein. 

Zeiten
donnerstagsab 19:00 Uhrim 1. OG des Jugendkulturzentrums

Um Voranmeldung wird gebeten.

ab 22.10.2017: Brazilian-Samba-Workshop zum Kennenlernen

Percussion-Samba-Gruppen gibt es viele, doch in diesem Workshop mischen sich traditionelle Samba-Rhythmen aus dem Karneval in Rio mit modernen Funk oder Hip-Hop-Grooves. Der Samba, entstanden in den Favelas (Ghettos) in Rio de Janeiro, wird heute von den Escolas de Samba (Samba-Schulen) im Karneval in Percussion-Gruppen, bestehend aus mehreren 100 Leuten, gespielt und ist weltweit bekannt.

Nach Beendigung der Workshops gibt es im März 2018 einen Auftritt.

Termine:      20.10.2017; 19.11.2017; 03.12.2017; 14.01.2018; 11.02.2018
Kosten:€ 79,00 pro Teilnehmer
Kursleitung:Sebastian Schmitz
Ihr Kontakt

Weitere Informationen sowie die Anmeldungen zu den Kursen beim

Jugendkulturzentrum Lahnstein
Haus der Generationen
Wilhelmstraße 59
56112 Lahnstein

+49 (0)2621 50604

+49 (0)2621 628556

jukz(at)lahnstein.de

Anmeldung Tai Chi & QiGong

Melanie Koßmann

+49 (0)176 72508655

melaniekossmann(at)gmx.net

www.qigong-lahnstein.jimdo.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung Brazilian Samba

Sebastian Schmitz

+49 (0)179 2784245

schmitzsebastian(at)icloud.com