Veranstaltungen & Kartenvorverkauf

24.02.2018, 20:30 Uhr: Stormy Monday Special mit Rob & Piddi und Blueside

Das Duo Robert "Rob" Becker und Peter "Piddi" Thome spielt mit akustischen Gitarren, Harp und Effekten und hat eigene Songs mit deutschen Texten aus über 30-jähriger Musikerlaufbahn im Gepäck. Der Musikstil bewegt sich zwischen Rock, Blues und Folk und ist geprägt von Robs markanter Stimme und einem intensivem, virtuosen Zusammenspiel der beiden Gitarren.
Blueside veröffentlichte im Oktober 2017 das neue Album "thanks for nothing". Die 14 eigenen Songs zeichnen ein aktuelles Bild der Band.und reichen von Rock – "thx for nothing" über Blues – "loosing your" bis hin zu Funk – "change!". Die Band: Sänger und Gitarrist Dirk Dommermuth (Mojo Tool), Schlagzeuger Alex Sauerländer (u.a. Smooth Operatorz), Mathias "Mätthi" Wendels (u.a. Catastrophe Ballet) am Bass und seit 2015 Jazz-Gitarrist Gerd Stein (u.a. Twänx).

Einlass:        19:30 Uhr
Eintritt:
€ 9,00

25.02.2018, 15:00 Uhr: Ausstellungseröffnung Fühlbilder

Die Fühlbilder sind aus der Zusammenarbeit von Kindern und demenzkranken Senioren entstanden und zeigen beeindruckend, welche Kreativität die verschiedenen Generationen miteinander entwickeln. Diese Ausstellungseröffnung wird daher ganz besonders gestaltet: Die "Antiquitäten" treten auf: "Handverlesene weibliche und männliche Wesen einer künstlerischen Spezies", die Jung und Reif mit nachempfundenen, lustigen und manchmal auch grüblerischen Szenen aus dem Alltagsleben zum Lachen und Nachdenken bringen. Das Theaterspielen sehen sie als Bemühen aus Vernunft und Gefühl, aus Verstand und Begierde eine fruchtbare, freudige Synthese zu machen. Ganz ähnliche wie die Fühlbilder es auch sind.

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung vom Generationenprojekt der Caritas, dem Netzwerk Demenz und dem Jugendkulturzentrum. Der Eintritt ist frei.

Die Bilder sind während der Öffnungszeiten und natürlich bei allen Veranstaltungen bis zu den Sommerferien zu bewundern.

03.03.2018, 19:30 Uhr: Schülerkonzert "IT's Stage Time!"

Unter dem Motto "It's stage time!" finden sich bereits zum sechsten Mal Vocal-Ensembles und Solosänger der Koblenzer Gesangsschule Music-Arts & Vocals zu einem stimmgewaltigen Projekt zusammen: 22 Sänger/innen performen unter Begleitung einer Liveband Songs aus Pop/Rock, Jazz und Musical neu arrangiert in ihren ganz persönlichen Versionen.

Einlass:        19:00 Uhr
Eintritt:
€ 8,00

05.03.2018, 20:30 Uhr: Stormy Monday mit Jaimi Faulkner

Der Australier Jaimi Faulkner ist ein Riesentalent: als versierter Gitarrist, der gleichermaßen mit elektrischer wie akustischer Gitarre vertraut ist und als ausdruckstarker Sänger, der mit warmer, souliger Stimme seine Fans begeistert. Herrliche Balladen auf der einen, kräftig groovende Songs auf der anderen Seite füllen das Spektrum seiner spannenden und zugleich eingängigen Lieder mit ausgefeilten Melodien und raffinierten Arrangements. Seine handgemachte, authentische Musik kennt keine Grenzen: Folk, Rock, Soul, und Blues vermischen sich zu Ohrwürmern, die punktgenau ins Herz treffen.

Einlass:        19:30 Uhr
Eintritt:
€ 7,00

10.03.2018, 20:00 Uhr: Music meets Message

Passend zum WM-Jahr feiern die Evangelische Kirchengemeinde Braubach und die Evangelische Jugend im Dekanat Nassauer Land unter dem Motto "11 Freunde... 90 Minuten und viele (Denk-)Anstöße" den fünften Music-meets-Message-Gottesdienst im JUKZ.
Der ehemalige Bundesligaspieler Oliver Pagé berichtet aus seinem ereignisreichen Leben, beleuchtet Unterschiede wie auch Gemeinsamkeiten zwischen Fußball und Kirche und gibt dabei wichtige Denk-Anstöße. Für die musikalische Untermalung sorgt diesmal die fünfköpfige Lobpreisband Band Get Out Of Day (G.o.o.d.) aus Miehlen.
Wer also Lust auf Fußball – vielleicht mal ganz anders – hat, ist herzlich eingeladen beim etwa 90-minütigen "Music meets Message" vorbeizuschauen. In der Nachspielzeit bleibt sicherlich genügend Zeit, mit dem einen oder der anderen über Fußball, Gott und die Welt zu sprechen. Die Veranstaltung ist offen für alle Altersgruppen, alle Konfessionen Fußballfans aus weit und fern.

Einlass:        19:00 Uhr
Eintritt:
frei

15.03.2018, 19:30 Uhr: Wupper Theater: Die Trockenblumen – Fensterkissen zum Hof

Deutsch-türkisches Kabarett mit Lilay Huser und Marcia Golgowsky alias "die Trockenblumen" Ayse Horozoglu und Hilde Ronsberger. Nach Jahren der Freundschaft sind die beiden Nachbarinnen endlich eine Familie geworden: Hildes Sohn Richard und Ayses Tochter Yasemin haben geheiratet und Zwillinge bekommen. Die beiden Omas mischen sich natürlich in das Leben ihrer Kinder und die Erziehung der Enkel ein. Dabei geraten sie auch herrlich aneinander, wenn es um Schulbildung, Rechtssysteme oder Nachbarschaftshilfe geht. Aber damit nicht genug! In Ayses Haus gehen seltsame Dinge vor sich: Eine neue Nachbarin beobachtet verdächtige Vorgänge im Hinterhof. Ist im Haus etwa ein Verbrechen geschehen? Die Nachbarin erscheint immer häufiger an Ayses Tür – zum Glück ist Hilde ständig zu Besuch. Hilde und Ayse werden langsam misstrauisch. Sie beginnen selbst die Geschehnisse im Haus näher zu beobachten und nehmen die neue Nachbarin unter die Lupe…

Einlass:18:30 Uhr
Eintritt:
        € 10,00

17.03.2018, 20:30 Uhr: Lulo Reinhardts Acoustic Lounge mit BirdHouse

Das Cláirseach (sprich: „Klarschach“)-Duo Jochen Vogel und Katja Hütte – the BirdHouse eben – hält mit seinen zwei großen irischen Metallsaitenharfen fast zwei Orchester in vier Händen: unendlicher Nachklang und die Möglichkeit wirklich ausdrucksvoll zu spielen, mit Vibrato und mächtigen Bässen. Sie spielen herzzerreißend schöne Melodien und geben mit Bluegrass-Klassikern und keltischer Tanzmusik auch schon mal Gas. Beide singen, Katja Hütte spielt zusätzlich noch Finnische Kantele und Schwedische Nyckelharpa und Jochen Vogel seit neuestem Singende Säge und Lap Slide Guitar.

Einlass:        19:30 Uhr
Eintritt:
€ 16,00 VVK / € 18,00 AK

24.03.2018, ab 18:00 Uhr: Nouruz-Fest im JUKZ

Das persische Neujahrsfest Nouruz ist mehr als 3000 Jahre alt und somit eines der ältesten Feste der Menschheit. 2009 nahm die UNESCO den Nouruz-Tag in die Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit auf. Dieses traditionelle Fest der Liebe, Freude, Freundschaft und Solidarität feiern heute mehr als 300 Millionen Menschen in aller Welt. Konflikte werden beendet, die ältere Generation gewürdigt und die Botschaft des Friedens in alle Himmelsrichtungen getragen. Traditionell mit Musik, Tanz, persischen Speisen und Gastfreundschaft sind alle herzlich eingeladen, gemeinsam den Frühling einzustimmen.

Eintritt:
        € 10,00

14.04.2018, 20:30 Uhr: Lulo Reinhardts Acoustic Lounge mit Mike Dawes

Nachdem Mike Dawes beim letzten internationalen Gitarrenfestival zusammen mit Lulo, Doug Martin, Hubert Käppel und Uli Krämer das Publikum in der Stadthalle komplett gerockt hat, ist er nun zu Gast bei Lulos Acoustic Lounge im JUKZ. Mike gilt als einer der weltbesten und kreativsten modernen "Fingerstyle-Gitarristen". Er ist für das Komponieren, Arrangieren und Durchführen mehrerer Parts gleichzeitig auf einem Instrument bekannt. Seine bejubelte Solomusik mit einzigartigen Nuancen und Mikrotechniken hat ihn auf fast jedem Kontinent dieser Erde touren lassen. Zudem landet er regelmäßig Hits auf Youtube, so etwa die virtuose Version von "Somebody That I Used To Know".

Einlass:        19:30 Uhr
Eintritt:
€ 16,00 VVK / € 18,00 AK

21.04.2018, 20:30 Uhr: Local Heroes mit Floor 6

Die fünf live-erprobten Musiker aus Lahnstein und Koblenz haben sich mit Leidenschaft der Rockmusik verschrieben. Ihre  besonders gelungenen Coverversionen ließen schon immer das kreative Potenzial der Band erahnen. Nun haben sie im Proberaum auf „Floor 6“ ein Programm mit eigenen Stücken auf die Beine gestellt: Die Zuhörer erwartet ein kreatives Feuerwerk mit rockigen Nummern und kraftvollen Balladen in unverwechselbarem Stil.

Einlass:        19:30 Uhr
Eintritt:
€ 7,00 VVK / € 9,00 AK

04.05.2018, 20:30 Uhr: Lulo Reinhardts Acoustic Lounge mit Monique Rocha

Und wieder eine neue Künstlerin aus Lulos musikalischer Wundertüte: Monique Rocha, in Rio de Janeiro geboren und aufgewachsen und mit 21 Jahren nach Deutschland gekommen. Sie singt seit ihrer Kindheit, erlernte Schlagzeug, Flöte und Geige, nahm Gesangs- und Stimmbildungsunterricht. Sie war Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe, machte Studioerfahrungen und trat auf zahlreichen Festivals auf. Über die Jahre verfolgte sie verschiedene musikalische Projekte und widmet sich heute vor allem der Brasilianischen Popular und Klassischen Musik (MPB), dem Samba, der Bossa Nova sowie dem brasilianischen und internationalen Pop.

Einlass:        19:30 Uhr
Eintritt:
€ 16,00 VVK / € 18,00 AK

05.05. & 06.05.2018, 15:30 Uhr: Kindermusical Gespenstertanz

In der neuen Minis-Produktion der Musical Academy entführen die kleinen Akteure im Alter von drei bis acht Jahren ihre Zuschauer nach Burg Runenstein: Kann ein Gespenst mit einem Vampir befreundet sein? Nach den uralten Regeln der Geisterwelt ist das strengstens verboten, doch das Gespensterkind Horatio und das Vampirmädchen Thelma kämpfen für ihre Freundschaft und geraten dabei in ein spannendes Abenteuer.

Jedes Kind, das passend zum Thema kostümiert kommt, erhält eine kleine Gespenstertanz-Überraschung!

Einlass:        15:00 Uhr
Eintritt Erwachsene:
€ 8,00
Eintritt Kinder:
€ 5,00

08.06.2018, 20:30 Uhr: Gruenspan: CD-Präsentationskonzert

Die vier Musiker von Gruenspan Joachim Marmann (guitar), Florian Auras (keys), Jürgen Hierse (bass) und Walter Nouvortne (drums) komponieren leidenschaftliche Instrumentalmusik, die weit mehr kann als Fahrstuhlbeschallung: Auf ihrer Reise durch die unterschiedlichen Genres sind sie stets auf der Suche nach neuen, spannenden Mixturen. Mit ihrer zweiten CD "Pflichtexemplar" haben sie sich viel Zeit gelassen und intensiv an den Kompositionen und Arrangements der acht Stücke gearbeitet. Diese präsentieren sie zusammen mit Caroline Hild am Saxofon und Simon Dötsch an Trompete und Flügelhorn – zwei Musikern, die auch auf dem "Pflichtexemplar" mitwirken.

Einlass:        19:30 Uhr
Eintritt:
€ 8,00 VVK / € 10,00 AK

09.06.2018, 20:30 Uhr: It Don't Mean A Thing

Unter dem  Motto "It Don't Mean A Thing" wird von Sängern und Sängerinnen des Gesangsstudio Music Arts & Vocals sowie dem Swing-Time-Projektchor geswingt und performt. Unter Begleitung einer Liveband werden bekannte Klassiker und neue Arrangements präsentiert.

Einlass:        19:30 Uhr
Eintritt:
€ 8,00

25.08.2018, ab 12:00 Uhr: 4. Mädchenflohmarkt

So langsam ist der Sommer rum und du brauchst sicherlich Platz für neue Lieblingsstücke. Vielleicht hast du aber auch einfach nur Lust einen entspannten Samstag mit Mode und deinen Freundinnen in angenehmer Atmosphäre zu verbringen? Ob Kleider, Schuhe, Accessoires, Beautyartikel oder Selfmadeprodukte, hier findest du alles, was dein Mädchenherz begehrt. Trenne dich von deinen alten Lieblingsstücken oder erstehe tolle Schnäppchen. Jungs sind natürlich auch herzlich willkommen. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen, BesucherInnen und einen schönen Nachmittag.

Standgebühr:
        € 5,00
Standanmeldung (ab 14 Jahre):
bis zum 17.08.2018
Kartenvorverkauf

Kartenkauf im JUKZ

Montag - Donnerstag
09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Kartenreservierung online oder telefonisch

1. Sie rufen uns an oder schicken eine Mail an jukz(at)lahnstein.de mit den Angaben über

  • die Veranstaltung(en), für die Sie Karten bestellen möchten,
  • die Anzahl der gewünschten Karten,
  • Ihre Kontaktdaten.

2. Wir bestätigen Ihre Bestellung inkl. der Angaben über den Gesamtpreis Ihrer Bestellung.

3. Wir hinterlegen die Karten für Sie an der Abendkasse, wenn Sie bis 30 Minuten vor Beginn abgeholt werden, brauchen Sie nur den Vorverkaufspreis zu zahlen.

Kontakt

+49 (0)2621 50604

+49 (0)2621 628556

jukz(at)lahnstein.de