03. November 2017 Kategorie: Pressemitteilungen

Sitzung des Fachbereichsausschusses 4

„Altes Rathaus“ wurde vor Beginn der Sitzung besichtigt

Lahnstein. Vor Beginn der letzten Sitzung des Fachbereichsausschusses 4 besichtigte dieser das „Alte Rathaus“. Der Ausschuss wollte sich nochmals einen Eindruck über das Gebäude verschaffen, bevor die Beratungen zum weiteren Nutzungs- und Sanierungskonzept zeitnah in einer der folgenden Sitzungen des Fachbereichsausschusses 4 erfolgen.

Die eigentliche Tagesordnung wurde im Anschluss der Ortsbesichtigung in den Konferenzräumen der Stadthalle behandelt.
Zum Neubau der 6-gruppigen Kindertagesstätte in der Schillerstraße wurde der aktuelle Planungs- und Kostenstand vorgestellt und über einzelne Einsparvorschläge Beschlussempfehlungen zur endgültigen Entscheidung durch den Stadtrat gefasst.

Weiter ging es der Dachsanierung am alten Gebäudeteil der Grundschule Friedrichssegen und die Vergabe kleinerer Tiefbauarbeiten im öffentlichen Straßen- und Kanalbereich für die Haushaltsjahre 2018 bis 2020.

In Sachen Fassadensanierung der Stadthalle, wurde ein Planungsbüro für weitere fachspezifische Leistungen beauftragt, um möglichst im nächsten Jahr mit der Umsetzung des Projekts beginnen zu können.