08. November 2017 Kategorie: Pressemitteilungen

Die Sonne

„Wir-für-Lahnstein-Team“ lässt die Sonne strahlen

Die fleißigen Helfer/innen sind von links Gregor Vogel, Lisa Janta, Wilhelm John, Erika Labonte und Helga Vogel. (Foto: Wir-für-Lahnstein-Team)

Lahnstein. Schon Johann-Wolfgang von Goethe sagte: "Fragt man mich, ob es in meiner Natur sei, die Sonne zu verehren, so sage ich abermals: durchaus!"
Ob es dieser Leitspruch des Dichterfürsten war, den das Lahnsteiner "Wir-für-Lahnstein-Team" zum Anlass genommen hat, für den Herbst 2017 im unterhalb der Johannis-Kirche und unmittelbar in den Rheinanlagen gelegenen Blumenbeet mit Blumen eine Sonne zu gestalten, weiß man nicht.
Die Sonne wurde von den fleißigen Helferinnen und Helfern mit insgesamt 1.200 Stiefmütterchen gepflanzt, so dass nunmehr jeder dieses weithin sichtbare neue Blumensymbol der Stadt Lahnstein erkennen kann, getreu dem Ausspruch von Petron: „die Sonne leuchtet allen."