28. November 2017 Kategorie: Pressemitteilungen

The Johnny Cash Show in Lahnstein

Am 02. Dezember in der Stadthalle

(Foto: The Cashbags, DSW CONCERTS Ed.)

Lahnstein. Am Samstag, den 02. Dezember 2017, um 20 Uhr präsentieren The Cashbags, Europas erfolgreichstes Johnny Cash Revival um US-Sänger Robert Tyson, ihre "The Johnny Cash Show" im Rahmen der "Coming To Town Tour 2017“ in der Stadthalle Lahnstein.

Johnny Cash ist und bleibt Kult. Er gilt als einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts und als einer der meistverkauften Künstler aller Zeiten. Die Legende des Man in Black lebt! The Cashbags orientieren sich in Klang, Erscheinungs- und Bühnenbild 1:1 an ihrem berühmten Vorbild in den späten 60ern und frühen 90er Jahren. Sie zelebrieren mit authentischen Stimmen, Westerngitarre, Telecaster, Bass, Schlagzeug und Autoharp detailgenau alle Klassiker von "I walk the line", über "Ring of Fire" und "Jackson" bis hin zu "Hurt" und weiteren Songs aus der "American Recordings"-Spätphase.

Wie bei den Originalkonzerten treten im Rahmen einer mitreißenden Liveshow zahlreiche musikalische Gäste wie "June Carter Cash", "Carl Perkins", "Bob Dylan" und "Tom Petty & The Heartbreakers" auf.
Weitere Highlights sind eine musikalische Zugreise durch die USA der 50er Jahre und ein charmant-witziges Duett von June Carter mit Johnny Cashs Gitarristen "Luther Perkins".

Karten für die Show gibt es im Ticket-Service im Stadthallenbüro sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, eventim und reservix. Weitere Informationen und alle Termine telefonisch unter 02621 914-169 oder im Internet unter www.atributetojohnnycash.com/show-dates.