19. September 2017 Kategorie: Pressemitteilungen

Ausstellung „Nachtschattengewächse“ eröffnet

Jugendkulturzentrum zeigt Werke von Yvonne Hornig

v.l.n.r.: Sebastian Seifert (Beigeordneter der Stadt Lahnstein), Günter Groß (Vorsitzender des Kur- und Verkehrsvereins Lahnstein e.V.), Rhein-Lahn-Nixe Jana I., Künstlerin Yvonne Hornig, Walter Nouvortne und Nasti Houshmand (beide Mitarbeiter des Lahnsteiner Jugendkulturzentrums (Foto: Falk Tamm/Stadtverwaltung Lahnstein)

Lahnstein. Nach der gelungenen Ausstellung mit Marco D’Agostino, dem einfallsreichen Karikaturisten aus der italienischen Partnerstadt Montesilvano, ist nun mit Yvonne Hornig eine weitere außergewöhnliche Künstlerin im Lahnsteiner Jugendkulturzentrum zu sehen. Die Mixed-Media Künstlerin präsentiert ihre Werke in der Ausstellung „Nachtschattengewächse“, die nun während der regulären Öffnungszeiten und bei den Veranstaltungen zu sehen sind. Der Eintritt ist frei.
 
Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung vom achtköpfigen Frauenchor „Voice Shake“, der unter der Leitung von Corinna Schmitz die Veranstaltung begleitete.