28. Juni 2017 Kategorie: Pressemitteilungen

Spaßfabrik Lahnstein hat eröffnet

Labonte besucht neuen Indoorspielpark

v.l.n.r.: Von den vielfältigen Attraktionen begeistert zeigten sich: Lahnsteins Oberbürgermeister Peter Labonte, Norbert Doetsch, Betriebsleiter der Spaßfabrik, Landrat Frank Puchtler, Vanessa Auer, Wirtschaftsförderung Rhein-Lahn, und Richard Hover, Geschäftsführer der IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur (Foto: Kreisverwaltung Rhein-Lahn)

Lahnstein. Kürzlich besuchte Oberbürgermeister Peter Labonte gemeinsam mit Landrat Frank Puchtler die neu eröffnete Spaßfabrik in Lahnstein. Der Indoorspielpark hatte im April 2017 eröffnet und hat sich seitdem zu einem beliebten Ausflugsziel für Kinder aber auch Erwachsene entwickelt. Neben über 40 Trampolinflächen auf einer Sprungfläche von 500 m², erwartet die Besucher der Spaßfabrik ein in regelmäßigen Abständen wechselndes Sortiment an Hüpfburg-Modellen. Auch Kindergeburtstage, Vereinsausflüge und Firmenfeiern können im Indoorpark durchgeführt werden. Ein Foodtruck versorgt zudem mit Speisen und Getränken.