20. Februar 2017 Kategorie: Pressemitteilungen

Lahnsteins Oberbürgermeister Labonte gratuliert seinem Amtsvorvorgänger zum 80. Lebensjahr


Foto: privat

Lahnstein. Der amtierende Oberbürgermeister von Lahnstein, Peter Labonte, gratulierte Rolf Weiler, dem ersten Oberbürgermeister der vereinigten Stadt Lahnstein, zu seinem 80. Geburtstag. Weiler blickt auf ein bewegtes Leben zurück, vor allem was die Stadtgeschichte angeht. Er begleitete 1969 die Zusammenlegung der beiden Städte Nieder- und Oberlahnstein und durfte sich ab dem 01. Januar 1970 selbst Oberbürgermeister von Lahnstein nennen.

„Rolf Weiler hat die damals neu gebildete Stadt in die Zukunft getragen und maßgeblich zum Zusammenwachsen der beiden ehemals eigenständigen Gemeinden beigetragen“, würdigte Oberbürgermeister Labonte den Jubilar. Im Namen der Stadt überbrachte Labonte die besten Glückwünsche und ein Präsent.