21. Februar 2017 Kategorie: Pressemitteilungen

Ausschuss beschließt über städtische Liegenschaften


Lahnstein. Der Fachbereichsausschuss 2, welcher unter anderem für die städtischen Liegenschaften zuständig ist, hatte in der vergangenen Woche über den Verkauf von einigen Grundstücken und Gebäuden zu beschließen.

Das Gremium entschied sich dafür, das Baulückengrundstück Sebastianusstraße inklusive der hinter dem Grundstück Sebastianusstraße 1 gelegen Fläche (ca. 1.500 m²), bei denen es sich um Teilstücke des ehemaligen Friedhofes handelt, im Bieterverfahren gegen Höchstgebot anzubieten.

Außerdem sollen das Mietwohngebäude in der Gymnasialstraße 10, in welchem zuvor die Stadtbücherei untergebracht war, sowie ein Baugrundstück in der „Martin-Luther-Straße“ zu den vorliegenden Höchstgeboten verkauft werden.

Weitere Informationen zu den städtischen Gremien, den Mandatsträgern und den anstehenden Sitzungsterminen finden sich auf der städtischen Homepage unter www.lahnstein.de (Rubrik Verwaltung, Rat und Gremien).