26. Januar 2017 Kategorie: Pressemitteilungen

ZUSAMMEN LACHEN – Comedy-Projekt verbindet Lahnstein und Koblenz mit Humor


Foto von Johannes Flöck: Guido Schröder

Foto: Roberto Capitoni

Lahnstein. Confluentes – zusammenfließen. Die Städte Koblenz und Lahnstein sind nicht nur durch das Wasser von Rhein, Mosel und Lahn verbunden. Aber was und wie genau, und wo liegt vielleicht der kleine, aber feine Unterschied?

Comedians wie Knacki Deuser, Ralf Günther, Roberto Capitoni und Andreas Grimm (Die Niegelungen), Willi und Ernst, Johannes Flöck, Frank Eller, Karl Krämer, Rainer Zufall, Manfred Gniffke widmen sich diesen Themen am Montag, den 08. Mai 2017, um 20 Uhr in der Lahnsteiner Stadthalle auf ihre ganz eigene humoristische Weise.

Moderiert von Markus Schild ist Eines hierbei auf jeden Fall sicher: es kann nur lustig werden. Denn wenn so viele unterschiedliche Humor-Giganten aufeinander treffen, fließt zusammen, was zusammen gehört und der Bauchmuskelkater ist an  diesem Abend Programm.

In einer einmaligen Show, die es so noch nie gegeben hat, werden auf humoristische Art und Weise, die Gemeinsamkeiten, aber auch die eventuellen kulturellen und gesellschaftlichen Unterschiede sowie bestehende Vor-  und Nachurteile auf die Bühne gebracht. 

Karten gibt es ab sofort beim Ticket-Service der Stadthalle Lahnstein (Telefon: 02621 914-170) und bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional.