11. Januar 2017 Kategorie: Pressemitteilungen

Fußwege zur Burg Lahneck wegen Glätte gesperrt


Lahnstein. In Abstimmung mit den Eigentümern der Burg Lahneck wurde für die Winterzeit, in der Schnee- und Eisglätte auftreten kann, der Fußweg von der Ostallee zur Burg Lahneck gesperrt. Das betrifft auch den Verbindungspfad vom städtischen Freibad zum Parkplatz der Burg.
„Die Maßnahmen dienen der Verkehrssicherung“, erklärt die Stadtverwaltung Lahnstein. Sobald die Kälteperiode, in der Glätte auftreten kann, vorüber ist, wird der Weg wieder freigegeben.