24. November 2016 Kategorie: Pressemitteilungen

Kamerabefahrungen im Stadtgebiet Lahnstein

Im Auftrag der Syna wird die Straßenbeleuchtung dokumentiert

Lahnstein. Die Firma CycloMedia Deutschland GmbH befährt im Auftrag des Energieversorgers SYNA innerhalb der nächsten zwei Wochen das Stadtgebiet und macht dabei georeferenzierte 360°-Panoramaaufnahmen zur Dokumentation der Beleuchtungseinrichtungen. Durch die Erfassung aktueller Informationen zur Straßenbeleuchtung soll das Störungsmanagement verbessert, die Verkehrssicherheit durch eine optimierte Ausleuchtung erhöht sowie die Energieeffizienz der Straßenbeleuchtung gesteigert und damit die Kosten der öffentlichen Ausgaben gesenkt werden.

Bei den Fahrzeugen der Firma CycloMedia handelt es sich um silberne Opel Corsa mit niederländischen Kennzeichen. Auf dem Dach ist ein Kamerasystem montiert. Die Aufnahmen werden nicht veröffentlicht. Gesichter und KFZ-Kennzeichen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen in den Bildern unkenntlich gemacht. Erfasst wird die Beleuchtung von Straßen und deren Umgebung, aber auch die in Parkanlagen und Fußgängerzonen.