23. November 2016 Kategorie: Pressemitteilungen

Krimilesung „Wie aus dem Nichts“ mit Sabine Kornbichler


Fotos: Stadtbücherei Lahnstein

Lahnstein. Auf Einladung der Stadtbücherei Lahnstein war am Freitag, den 18.11.2016, die Münchner Krimiautorin Sabine Kornbichler mit ihrem neuen Roman „Wie aus dem Nichts“ zu Gast in der Stadtbücherei Lahnstein.

Nach der Begrüßung durch Büchereileiterin Heike Handlos entführte die Autorin die Leser in die Welt von Dana, der Hauptdarstellerin des Krimis. Direkt auf den ersten Seiten des Krimis wird deren Freund erschossen und um diesen Mord entwickelt sich im Verlauf des Buches eine spannende Handlung.

In der Pause lud die Stadtbücherei Lahnstein zu einem Glas Wein und einem kleinen Snack ein. Selbstverständlich konnte das neue Buch auch direkt von den Gästen erworben werden und Frau Kornbichler nahm sich Zeit die Bücher persönlich zu signieren.

Im Anschluss an den zweiten Lesungsteil hatten die Zuhörer Gelegenheit, Fragen an die Autorin zu ihrer Arbeit und ihrem Lebenslauf zu stellen. Es entwickelte sich  ein nettes Gespräch zwischen den Gästen und der Autorin und Frau Kornbichler nahm sich viel Zeit und plauderte „aus dem Nähkästchen“. Dies kam bei den Gästen sehr gut an und rundete den Abend zu einer gelungenen Veranstaltung ab.