20. Juli 2016 Kategorie: Pressemitteilungen

65. Lahnsteiner Burgspiele präsentieren Erfolgsmusical Musical-Comedy „Hallo, Dolly!“ - Junges Ensemble vor altem Gemäuer


(Foto: Stadt Lahnstein)

Lahnstein. Die Städtische Bühne Lahnstein präsentiert die 65. Lahnsteiner Burgspiele, das älteste Freilichttheater-Event der Region, vom 15. Juli - 7. August 2016 auf der historischen Bühne am Hexenturm auf dem mittelalterlichen Salhofplatz. Die Musical-Comedy „Hallo, Dolly!“ zählt seit der Uraufführung zu den international erfolgreichsten Musicals. Neben der Handlung, die auf einer Komödie Thornton Wilders basiert, und den witzigen Dialogen von Michael Stewart, gibt es die geniale Musik Jerry Hermans. Das junge Ensemble bringt in 14 Vorstellungen frischen Wind in den Kultursommer Rheinland-Pfalz 2016.
Wenn der berühmte Titelsong „Hallo, Dolly!“ erklingt und Dolly Meyer das New Yorker Harmonia Garden Restaurant betritt, hat die clevere Heiratsvermittlerin ihr Ziel schon fast erreicht: Mit Charme und Witz wickelt sie ihren Kunden, den griesgrämigen Geschäftsmann Horace Vandergelder, um den Finger und macht dabei im Handumdrehen sich selbst und noch vier weitere Singles glücklich: Vandergelders Angestellte Cornelius und Barnaby bringt sie an die Designerin Irene und deren Angestellte Minnie, sowie Vandergelders Nichte an einen Künstler. Welche Partnerbörse könnte erfolgreicher sein?

Karten gibt es bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket-Regional (0651-9790777) oder online unter www.lahnsteiner-burgspiele.de.

Kartenpreise: € 26,- / 24,- / 21,- und ermäßigt: 24,- / 22,- / 19,-
Der Vorverkauf hat bereits begonnen.
Bei schlechtem Wetter finden die Vorstellungen direkt gegenüber in der Stadthalle Lahnstein statt.

Regie: Friedhelm Hahn
Musikalische Leitung: Ulrich Cleves / Silva Heil
Choreografie: Felicitas Hadzik