14. Dezember 2015 Kategorie: Pressemitteilungen

Wohnraum für Flüchtlinge gesucht


Insgesamt 161 Flüchtlinge, unter anderem aus Syrien, Somalia, Afghanistan, Eritrea, Ägypten, dem Iran, Armenien, Pakistan und Aserbaidschan haben bisher im Jahre 2015 in Lahnstein eine Wohnung gefunden. Darunter sind auch acht in diesem Jahr geborene Kinder von Asylsuchenden. Pro Woche kommen derzeit durchschnittlich sieben Flüchtlinge nach Lahnstein.
Die Stadtverwaltung Lahnstein ist weiterhin bemüht, eine dezentrale Unterbringung zu ermöglichen und ist dabei auf die Mithilfe und Unterstützung der Bevölkerung angewiesen.
Gesucht werden Mietwohnungen sowohl für Familien wie auch für junge Einzelpersonen, welche in einer Wohngemeinschaft zusammen leben. Wer Wohnraum an Flüchtlinge vermieten möchte, kann sich an den zuständigen Fachbereich der Stadtverwaltung Lahnstein, Telefon 02621/914306, wenden.