30. September 2015 Kategorie: Pressemitteilungen

Astudin-Ausstellung noch bis Sonntag zu sehen


Ölgemälde von Rhens. (Foto: Stadt Lahnstein)

Lahnstein. Letzte Gelegenheit für alle Kunstinteressierten und Rheinromantiker. Noch bis Sonntag, 4. Oktober, sind 45 Ölgemälde und Aquarelle des Landschaftsmalers Nikolai von Astudin (1847-1925) im Nassau-Sporkenburger Hof zu sehen. Es handelt sich bei dieser Ausstellung ausschließlich um Gemälde aus Privatbesitz. Da einige der Bilder zum Verkauf ausstehen, bleibt abzuwarten, ob sie in dieser Breite jemals wieder der Öffentlichkeit gezeigt werden können.
Astudin hat viele Städte und Burgen am Rhein in Öl auf Leinwand gebannt und durch seine unnachahmlichen Wolkenstimmungen in Szene gesetzt.

Die Ausstellung ist am Freitag von 16.00 bis 19.00 Uhr, am Feiertag (3. Oktober) und letztmalig am Sonntag jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
Nassau-Sporkenburger Hof, Johannesstraße 20, Lahnstein.