26. September 2015 Kategorie: Pressemitteilungen

Felssicherung an der Bundesstraße B 260


Lahnstein. Um den Felshang an der Bundesstraße B 260 weiter zu sichern, werden drei Steinschlag-Schutzzäune zwischen der Brücke Friedrichssegen und der Ortsgemeinde Fachbach errichtet. Im betroffenen Bereich ist aufgrund der Bedeutung des Verkehrsweges und der sonstigen Randbedingungen (Einsehbarkeit und Häufigkeit von Steinschlagereignissen) die Errichtung dieser Schutzzäune zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit unbedingt erforderlich.

Der Landesbetrieb Mobilität Diez weist darauf hin, dass aufgrund dieser dringenden Felssicherungsarbeiten die B 260 im Bereich der Brücke Friedrichssegen halbseitig gesperrt werden muss. Teilweise wird die Aufstellung einer Ampelanlage notwendig.

Dadurch kann es ab Montag, den 28. September 2015 bis voraussichtlich Dienstag 06. November 2015 zu Behinderungen des Verkehrs kommen.