27. Dezember 2017 Kategorie: Pressemitteilungen

Kita-Kinder besuchten das Lahnsteiner Theater

Der Lebkuchenmann begeisterte die jungen Zuschauer

Acht Kinder der städtischen Kindertagesstätte Rambazamba sahen im Lahnsteiner Theater das Musical „Der Lebkuchenmann“. (Foto: Ella Spindeler)

Lahnstein. Die acht ältesten Kinder der Lahnsteiner Kindertagesstätte RAMBAZAMBA besuchten in der Vorweihnachtszeit die Städtische Bühne Lahnstein im Nassau Sporkenburger Hof. Nachdem sie den Weg zum Theater zu Fuß bewältigt hatten und hier den ErzieherInnen schon einmal zeigten, was sie vor einigen Wochen bei der Verkehrserziehung gelernt hatten, waren alle ganz gespannt auf das Stück „Der Lebkuchenmann“ von David Wood.

Es gab viele Momente zum Mitlachen, Klatschen und Singen bei dem Musical, das im Küchenschrank spielt. Die Kinder fieberten mit Herrn Kuckuck, der seine Stimme verloren hat und deshalb im Müll landen soll. Seine Freunde, Herr Salz, Frau Pfeffer und der Lebkuchenmann versuchen alles, um ihn vor dem Mülleimer zu retten. Im Weg steht ihnen dabei die übellaunige Frau Teebeutel aus dem obersten Regal und die gefräßige Gangstermaus.

Zum krönenden Abschluss durften die Kinder nach der Aufführung die Bühne betreten und sich alles aus nächster Nähe anschauen. Damit ging für die Kinder ein aufregend schöner Vormittag zu Ende, den sie sicher nicht so schnell vergessen werden.