20. Dezember 2017 Kategorie: Pressemitteilungen

Geänderte Öffnungszeiten bei den Kulturbetrieben während der Feiertage

Verwaltung und Servicecenter sind zu den gewohnten Zeiten erreichbar

Das Team der Städtischen Bücherei wünscht stellvertretend für die gesamte Verwaltung schöne Feiertage. (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

Lahnstein. Während der Weihnachtsfeiertage 2017 und dem neuen Jahr 2018 gibt es in verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung Lahnstein geänderte Öffnungszeiten.

Der Ticket Service und das Büro der Stadthallenverwaltung haben von Mittwoch, 27. Dezember 2017, bis einschließlich Montag, 01. Januar 2018, geschlossen und öffnen dann wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten ihre Türen.

Das Jugendkulturzentrum ist von Freitag, den 22.Dezember 2017, bis zum Freitag, 5. Januar 2018, geschlossen.

Das Lahnsteiner Stadtarchiv hat in der 51. Kalenderwoche ganz normal geöffnet, ist aber zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Der Tagesbetrieb beginnt hier wieder am Dienstag, den 02. Januar 2018.

Die Stadtbücherei schließt von Freitag, den 15. Dezember 2017, bis zum Montag, 01. Januar 2018. Ab dem 02. Januar 2018 gelten auch hier wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

Das Hallenbad der Stadt Lahnstein ist an folgenden Tagen ganztägig geschlossen: vom 24. Dezember 2017 (Heilig Abend) bis einschließlich 26. Dezember 2017 (2. Weihnachtsfeiertag) und vom 31. Dezember 2017 (Silvester) bis einschließlich 01. Januar 2018 (Neujahr). Danach geht der Schwimmbetrieb zu den gewohnten Zeiten weiter.

Die Touristinformation ist am Freitag, den 22. Dezember 2017, bis 16.30 Uhr für Gäste und Touristen da und schließt dann bis einschließlich Montag, den 01. Januar 2018.

Das Büro der Städtischen Bühne in Lahnstein ist von Mittwoch, den 27. Dezember, bis zum Freitag, den 29. Dezember 2017, nicht geöffnet.