Aktuelles aus Lahnstein

Ausstellung und Konzert am 2. September 2016

Neues Programm im Jugendkulturzentrum

Ab September gibt es im Jugendkulturzentrum wieder ein buntes und vielfältiges Programm. Von verschiedenen Veranstaltungen bis hin zu Kursen und Workshops ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei.

zum Programmheft

Begegnung mit einem Wildschwein - Verhaltenshinweise

Lahnsteiner Beirat bietet Moscheebesuch an

„Miteinander leben – voneinander lernen“, diese Devise setzt der Lahnsteiner Beirat für Migration und Integration einmal mehr in die Tat um.

Am Samstag, 24. September 2016, sind alle Interessierten eingeladen, die Emir Sultan-Camii-Moschee in Koblenz-Lützel zu besuchen. 300 bis 350 Gläubige versammeln sich hier jeden Freitag zum „Freitagsgebet“. In der Moschee erfolgt eine geführte Besichtigung durch einen Hodscha und es besteht die Möglichkeit, Fragen zum Islam zu stellen. Wer möchte, kann am Gebet teilnehmen. „Ein Kennenlernen des Glaubenswissens und der Glaubenspraxis führt zum Abbau von Vorurteilen sowie zum Verstehen, Akzeptieren und Respektieren des Anderen“, ist sich Turgay Emel, der Vorsitzende des Beirates für die Belange von Menschen mit Migrationshintergrund der Stadt Lahnstein, sicher. Gerade jetzt sei der interreligiöse Dialog wichtig.

Der Beirat hat für den Besuch einen Bus gechartert. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Salhofplatz. Um 17.30 Uhr erfolgt die Rückfahrt nach Lahnstein. Für die Busfahrt wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro erhoben.

Anmeldungen für diese Fahrt nimmt die städtische Beauftragte für Migration und Integration, Dagmar Schusterbauer, entgegen. Telefon: 02621/914307, E-Mail d.schusterbauer@lahnstein.de.

Anmeldung zum Waldkindergarten

Eltern, die Interesse daran haben, ihr Kind im Waldkindergarten in Lahnstein betreuen zu lassen, können sich ab sofort bei der Stadtverwaltung Lahnstein melden.

weitere Informationen und Ansprechpartner

Wohnraum gesucht!

Die Stadtverwaltung bemüht sich nach wie vor um eine dezentrale Unterbringung der ankommenden Flüchtlinge im Stadtgebiet. Dafür wird Wohnraum in allen Größen benötigt.

Potentielle Vermieter erhalten beim Fachbereich Soziales, Telefon 02621 914-306/-304, weitere Informationen dazu.

ausführlichere Informationen

Eventkalender Juli - Dezember 2016

Bereits zum siebten Mal liegt nun der Eventkalender für die Stadt Lahnstein vor. Hierin wird ein Überblick über alle Veranstaltungen in Lahnstein gegeben. Das Spektrum reicht von Musik über Theater und Kunst bis hin zu den breit gefächerten Angeboten der Lahnsteiner Vereine. Der Eventkalender ist kostenlos und liegt im Ticket-Service, in den Rathäusern, in der Touristinformation und in einigen Lahnsteiner Geschäften aus.

Eventkalender

Landespräventionspreis 2016

Unsere sich rasant verändernden Gesellschaft stellt die Kriminalprävention vor neue Herausforderungen. Die Bewältigung dieser Herausforderungen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die nur mit dem gemeinsamen Engagement vieler Akteure funktioniert. Besonders herausragende kriminalpräventive Projekte verdienen daher eine besondere Würdigung, die das Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur gemeinsam mit dem Landespräventionsrat Rheinland-Pfalz jährlich in Form des Landespräventionspreises auslobt. Bewerben können sich Gruppen, Vereine, Verbände, Schulen, Hochschulen, soziale Einrichtungen, Behörden, Kriminalpräventive Gremien, Einzelpersonen und sonstige Institutionen mit Sitz in Rheinland-Pfalz. Der Landespräventionspreis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro dotiert.

weitere Informationen

Bewerbungsformular

Jahresbericht 2015

Der Jahresbericht der Stadtverwaltung Lahnstein bietet einen informativen Überblick zu verschiedenen Vorhaben, die 2015 durchgeführt wurden. Die Broschüre kann kostenfrei heruntergeladen werden.

Jahresbericht 2015

Ausbau der Straßen Horchheimer Höll, Horchheimer Straße, Im Mittelgesetz

Unterlagen zur Anliegerversammlung vom 15.12.2015

Übersichtsplan

Präsentation

Unterlagen zur Stadtratssitzung vom 29.02.2016

Horchheimer Höll
Horchheimer Straße - ohne Ausweichbuchten
Horchheimer Straße - mit Ausweichbuchten
Im Mittelgesetz

Lahnstein im Aktionsbündnis "Raus aus den Schulden - Für die Würde unserer Städte"

Bei ihrem Ringen um die Wiedergewinnung kommunalpolitischer Handlungsfähigkeit haben sich mehr als 50 Oberbürgermeister/innen und Landräte hochverschuldeter Kommunen zu einem parteiübergreifenden Aktionsbündnis "Für die Würde unserer Städte" zusammengeschlossen. Nach Gesprächen im Februar 2015 mit allen Fraktionen des Deutschen Bundestages sehen die Kommunen optimistischer in die Zukunft. Prominente Bundespolitiker stellten mehr Bundeshilfe zur kommunalen Selbsthilfe in Aussicht.

Berliner Demonstration trägt erste Früchte

Erfolg des Aktionsbündnisses - Plenardebatte im Bundestag am 24.09.2015

2. Berliner Erklärung vom 23.09.2015

Mainzer Forderung

Mainzer Erklärung vom 27.04.2016

Online-Formularservice

Die Stadt Lahnstein bietet einige ihrer Dienstleistungen auch über Online-Formulare an. Die zurzeit zur Verfügungen stehenden Formulare finden Sie unter dem folgenden Link:

Ihr Kontakt

Stadtverwaltung Lahnstein
Kirchstraße 1
56112 Lahnstein

+49 (0)2621 914-0

+49 (0)2621 914-330

stadtverwaltung@lahnstein.de